Freitag, 15. Mai 2015, 11:17 Uhr

Steven Gätjen wechselt zum ZDF

Steven Gätjen wechselt zum ZDF. Ab 2016 wird der beliebte Moderator, der derzeit für ProSieben diverse Stefan-Raab-Samstagabendshows präsentiert, die Unterhaltung des Mainzer Senders in der sogenannten Primetime verstärken.

Steven Gätjen wechselt zum ZDF

“Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim ZDF, auf eine tolle Zusammenarbeit und die Umsetzung von packenden und abwechslungsreichen Showideen”, erklärte der 42-Jährige in Phoenix/US-Bundesstaat Arizona geborene Strahlemann.

ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann sagte zu der Personalie: “Steven Gätjen ist einer der Top-Moderatoren in Deutschland und in vielen unterschiedlichen Genres zu Hause. Ich freue mich sehr, dass wir ihn für uns gewinnen konnten. Wir werden mit Steven jetzt bald in die konkrete Formatarbeit gehen und erwarten viele spannende Projekte.” Titel und Sendedaten der geplanten Formate werde man zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben, heißt es in einer Mitteilung des ZDF.

Gätjen moderierte zuletzt (seit 2011) für ProSieben u.a. sämtliche Stefan-Raab-Eventshows, darunter ‘Schlag den Raab’, ‘Die WOK-WM’, ‘TV total Stock Car Crash Challenge’ sowie die ‘Autoball Weltmeisterschaft 2014’. Zudem wird er immer wieder bei großen Hollywood-Premieren in Deutschland als Moderator gebucht. Ob er bei Raab weitermacht, darf bezweifelt werden.

Foto: AEDT/WENN.com