Samstag, 16. Mai 2015, 12:58 Uhr

Let's Dance: Für Daniel Küblböck ist es vorbei

Die neunte ‘Let‘s Dance’-Liveshow am Freitagabend sahen 4,50 Millionen Zuschauer. In der RTL-Sendung mussten die verblieben sechs Stars zwei Tänze präsentieren. Zusätzlich zum Einzeltanz traten jeweils zwei Paare im „Tanzduell“ gleichzeitig und im direkten Vergleich gegeneinander an.

Let's Dance: Für Daniel Küblböck ist es vorbei

In drei Duellen war die Tanzfläche zweigeteilt, Musik und Tanz waren für die Duellanten identisch. Dabei haben die Tanzpaare alles auf dem Tanzparkett gegeben. Doch für Daniel Küblböck und Tanzpartnerin Otlile Mabuse hat es leider nicht gereicht. Sie mussten den Tanzwettbewerb verlassen. Beide präsentierten einen Tango zu dem Klassiker ‘When Doves Cry’ von Prince. Oberjuror Joachim Llambi war wie so oft gar nicht erbaut: “Das war gar nichts“.

Daniel Küblböck sagte zu seinem Aus: “Ich bin glücklich, dass ich so weit gekommen bin. Es war eine tolle Zeit.“ Heute Abebnd schon gubt der ein Konzewrt und isat deswegen gar nocht so traurig über das Ende bei ‘Let’s Dance’. Dem Kölner ‘Express’ verriet Küblböck noch: “In den nächsten Wochen fliege ich auf jeden Fall nach Hause in den Süden und werde auf Mallorca sein.“

Let's Dance: Für Daniel Küblböck ist es vorbei

Hart ins Gericht ging die Jury auch mit Kandidatin Minh-Khai Phan-Thi und Profitänzer Massimo Sinató. Das Paar tanzte einen Cha Cha zum Hit ‘Wrap Up’ von Olly Murs. Die Jury fans nicht gut. Motsi Mabuse sagte: “Sehr schön waren deine Armbewegungen, aber der Körper, da war kein Cha Cha Cha.” Und Meister Llambi fluchte: “Man darf sich nicht auf alten Lorbeeren ausruhen! An den Basisschritten des Tanzes wurde nicht genug gearbeitet, oder es kam nicht rüber. Der Cha Cha ging verloren. Da war keine Hüftaktion und kein Bodymove. Es war ein Spaziergang, es war nett, aber das ist zu wenig!”

Am nächsten Freitag, 22. Mai 2015, 20:15 Uhr, geht ‘Let‘s Dance’ weiter.

Let's Dance: Für Daniel Küblböck ist es vorbei

Gesamtwertung (Einzeltänze und „Tanzduelle“):

Enissa Amani und Christian Polanc: 51 Punkte insgesamt.
Hans Sarpei und Kathrin Menzinger: 48 Punkte insgesamt.
Thomas Drechsel und Regina Murtasina: 43 Punkte insgesamt.
Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató: 41 Punkte insgesamt
Matthias Steiner und Ekaterina Leonova: 37 Punkte insgesamt.
Daniel Küblböck und Otlile Mabuse: 31 Punkte insgesamt.

Let's Dance: Für Daniel Küblböck ist es vorbei

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius. ‘Alle Infos zu ‘Let’s Dance’ im Special bei RTL.de