Samstag, 16. Mai 2015, 23:46 Uhr

Severino Seeger siegt bei "Deutschland sucht den Superstar" 2015

Severino Seeger ist RTL-Superstar 2015. Um 23.13 Uhr verkündete ‘DSDS’-Moderator Oliver Geissen in der ‘ÖVB’-Arena in Bremen das knappe Ergebnis. Der Italiener lag mit 59 Prozent der Anruferstimmen nur eine Nasenlänge vor seiner 17-jährigen Konkurrentin Viviana Grisafi, die seine letzte Gegnerin auf der Zielgeraden war.

Severino Seeger siegt bei "Deutschland sucht den Superstar" 2015

Bereits kurz nach Beginn der Sendung am Samstagabend (16. Mai) war bereits der dritte Finalist Antonio Gerardi ausgeschieden, obwohl der zuvor mit ‘You Give Me Something’ von James Morrison einen Gänsehautauftritt hingelegt hatte. Dennoch musste er bei der ersten Entscheidung des Abends gehen, womit Grisafi und Seeger als Letzte um den Sieg kämpften.

Obwohl der 27-jährige Finalist mit Bruno Mars’ Schnulze ‘When I Was Your Man’ einen recht schwachen Start hatte, holte er mit seiner Performance zu ‘Unchained Melody’ von ‘The Righteous’ wieder auf. Grisafi, die ebenfalls aus Italien stammt, überzeugte auf ganzer Linie mit ‘What I Did For Love’ von David Guetta feat. Emeli Sandé und ‘Wrecking Ball’ von Miley Cyrus. Während Oberjuror Dieter Bohlen der Meinung war, dass die hübsche Brünette “tausend Mal besser” als Cyrus singe, fand DJ Antoine einfach “gar nichts” an ihrem Auftritt schlecht.

Mehr: “Ich bin sehr stolz auf mich”: Vom Severino Seeger zum Severino Sieger

Doch Severino Seeger musste auch Kritik einstecken. So hörte Heino “ein paar Töne, die oben nicht so perfekt waren”, Mandy Capristo jedoch fand: “Wir Menschen suchen immer den Haken, dass irgendwas nicht stimmt. An deiner Stimme, an deiner Performance – das ist so perfekt. Es ist fast unverschämt.” Das Publikum schien von Severinos Performance des Siegersongs ‘Hero Of My Heart’, der wie üblich aus der Feder von Erfolgsproduzent und Jury-König Bohlen stammt, überzeugter zu sein. Somit kürten sie den sympathischen Vater einer kleinen Tochter zum Gewinner der 12. Staffel ‘Deutschland sucht den Superstar’.

Die nächsten Tage werden nicht minder aufregend für den Frauenschwarm: Es geht direkt ins Studio, wo Severino sein Debütalbum aufnehmen wird. Zudem wird auch ein Videoclip zur Single ‘Hero Of My Heart’ gedreht.

Severino Seeger siegt bei "Deutschland sucht den Superstar" 2015

Foto: RTL/Stefan Gregorowius