Montag, 18. Mai 2015, 14:22 Uhr

Kristen Stewart dreht "Personal Shopper"

Kristen Stewart spielt zum zweiten Mal in einem Film des Regisseurs Olivier Assayas mit. Nachdem sie für ihre erste Zusammenarbeit mit dem Franzosen für den Film ‘Die Wolken von Sils Maria’ bereits den ‘César’, also den französischen Oscar gewonnen hat, wird sie nun in dessen neuestem Werk ‘Personal Shopper’ mitwirken.

Kristen Stewart dreht "Personal Shopper"

Sie war die erste Amerikanerin, die den renommierten Filmpreis entgegennehmen durfte. Das neue Fantasy-Projekt ist nun eine Geistergeschichte, die in der Pariser Modeunterwelt spielt. Die Dreharbeiten dazu sollen Ende 2015 beginnen. Laut ‘Variety’ soll die Schauspielerin eine zentrale Rolle spielen. Die 25-Jährige scheint sich derzeit von der großen US-Traumfabrik fernhalten zu wollen.

Mehr zu Kristen Stewart: “Frauen müssen härter arbeiten, um gehört zu werden”

Der britischen Ausgabe des Magazins ‘Harper’s Bazaar’ sagte sie kürzlich: “Frauen müssen definitiv härter arbeiten, um gehört zu werden. Hollywood ist sehr sexistisch. Es ist verrückt, weil es so offensichtlich ist. Erfolg ist das Schlimmste der Welt, vor allem, weil es so sinnfrei ist. Wenn Leute sagen, dass sie berühmt sein wollen, frage ich mich, ‘Warum? Du machst doch gar nichts.'”

Foto: WENN.com