Montag, 18. Mai 2015, 12:58 Uhr

Rita Ora meldet sich mit der neuen Single "Poison" zurück

Mehr als ein Jahr ließ sich Briten-Superstar Rita Ora Zeit – nun liegt der heiß ersehnte Follow-Up zu ihrem bislang größten Hit in Deutschland ‘I Will Never Let You Down’ endlich vor.

Rita Ora meldet sich mit der neuen Single "Poison" zurück

Gement ist der von Sir Nolan (Lil Wayne, Kelly Clarkson, Chris Brown u.a.) produzierte Song ‘Poison“. „Es war mir sehr wichtig, den exakt richtigen Song zu haben“, erklärt die Sängerin, „es ist schon ein Weile her und ich wollte mit einem ‚Bang!‘ zurück kommen“. Mit ‘I Will Never Let You Down’ war der 24-jährigen bereits der vierte Nummer-Eins-Hit in Großbritannien gelungen, in den vergangenen Monaten war sie u.a. als Featured Artist von Iggy Azalea (‘Black Widow’) und Charli XCX (‘Doing It’) in den internationalen Charts präsent.

Derzeit arbeitet Rita Ora an ihrem zweiten Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Es ist der Nachfolger zum Debütalbum ‘Ora’, das ebenso wie die Singles ‘R.I.P.’, ‘How We Do’ und ‘Hot Right Now’ Platz eins der britichen Charts erreichte. Neben Sir Nolan sind an der Entstehung der neuen Songs u.a. Dr.Luke, Stargate und The Monsters And The Strangerz beteiligt.

Mehr: Rita Ora will eigenes Modelabel gründen

Rita Ora meldet sich mit der neuen Single "Poison" zurück

Übrigens ist Rita Ora mit Popdiva jetzt in New York bei Dreharbeiten zu einem gemeinsamen Video gesehen worden. Ein angeblicher Insider sagte dazu der britischen ‚Sun‘: „Es ist ein unglaublicher Coup für Rita, ein Video mit Madonna zu machen. Das zeigt auch, wie groß sie in den Staaten geworden ist. Sie trafen sich bei einem Showbiz-Veranstaltung und verstehen sich wirklich gut, deshalb fragte Madonna sie, ob sie es machen möchte. Rita änderte ihren Terminplan, um das augenblicklich zu ermöglichen.”

Fotos: SonyMusic