Dienstag, 19. Mai 2015, 8:47 Uhr

Amanda Seyfried: Das hier ist ihr erstes Vogue-Titelblatt

Amanda Seyfried ist zwar bereits seit vielen Jahren Schauspielerin, aber nun darf die Blondine aus Allentown im US-Bundesstaat Pennsylvania zum ersten Mal als Model das Cover der prestigeträchtigen ‘Vogue’ schmücken.

 Amanda Seyfried: Das hier ist ihr erstes Vogue-Titelblatt

Die 29-jährige blonde Schönheit, die demnächst mit ‘Ted 2’ in den deutschen Kinos zu sehen sein wird, ziert das Titelblatt der Juni-Ausgabe und hat dem beliebten Magazin bei dieser Gelegenheit auch ein Interview gegeben, in dem sie ganz offen über Privates spricht. So hat sie beispielsweise verraten, dass sie ihren Freund Justin Long, mit dem sie seit dem Sommer 2013 zusammen ist, über Instagram kennen gelernt hat: “Ich hielt etwas, das er schrieb, für sehr lustig. Es war ein wunderschönes Bild einer Schnecke und die Unterschrift lautete: ‘Beweg dich verdammt’. Ich musste laut lachen und habe ihm geschrieben”, erinnert sich die Aktrice.

Mehr: So schockt Amanda Seyfried auf dem roten Teppich

 Amanda Seyfried: Das hier ist ihr erstes Vogue-Titelblatt

Auf die Frage, was die Beziehung zu dem Amerikaner so stark mache, antwortete sie: “Ich habe wirklich meine eigene Identität, sowohl in der Beziehung als auch außerhalb davon, falls das Sinn macht. Es fühlt sich einfach richtig an. Es ist auch richtig gut, sich OK zu fühlen, wenn man alleine ist. Justin mag es, mit seinen Eltern zu Hause zu sein. Das mag ich an ihm. Ich war letztes Wochenende dort in Allentown und wollte gar nicht mehr zurückkommen.” Long dürfte an den nun veröffentlichten Bildern bestätigt sehen, was er an seiner begehrten Freundin hat.

Fotos: Vogue, WENN.com