Dienstag, 19. Mai 2015, 13:41 Uhr

Gottschalks Geburtstagsparty war der Quotenhit am Montag

‘Herbstblond – Gottschalks große Geburtstagsparty‘ sahen gestern Abend 5,42 Millionen Zuschauer! Nur im ZDF lief es mit em Krimi ‘Mordshunger’ und 170.000 Zuschauern ein klein wenig besser.

Gottschalks Geburtstagsparty war der Quotenhit am Montag

Die TV-Ikone wurde jdenfalls am 18. Mai 2015 65 Jahre alt. Der Entertainer feierte bei RTL seinen Ehrentag: Freunde, Prominente und TV-Lieblinge von damals und heute waren bei dem Moderator im Berliner Admiralspalast zu Gast.

Gratulanten waren u.a. Barbara Schöneberger, Michelle Hunziker, Günther Jauch, Otto Waalkes (und die Hofkapelle „Friesenjungs“), Hugo Egon Balder, Guido Maria Kretschmer, David Garrett, Lena Gercke, Bülent Ceylan, Til Schweiger, Sarah Connor, Alfons Schuhbeck, Slade, Walter Freiwald und viele andere.

Mehr: Thomas Gottschalk über “Wetten, dass..?” und die Rente

Gottschalks Geburtstagsparty war der Quotenhit am Montag

Seine ehemalige ‘Wetten, dass..?‘-Kollegin Michelle Hunziker schmiss sich für ihren Rock-affinen Freund in einen Leder-Fummel und schmetterte ‘It’s My Life’ von Bon Jovi. Es folgte ein Auftritt der echten Rocker von ‘Status Quo’, was Gottschalks großer Wunsch war, die ihren Klassiker ‘Rockin’ All Over The World’ sangen. Die große Überraschung: Sein Freund und Kollege Günther Jauch saß verkleidet am Keyboard. Die beiden kennen sich seit ihren Anfängen beim ‘Bayerischen Rundfunk’.

Der Jubilar mokierte noch zu Beginn der Sendung über RTL-Klatschreporterin Frauke Ludowig, die ihn am Tag zuvor in einer Geburtstagswürdigung bei RTL noch auf 80 bis 130 Millionen Euro schwer taxiert hatte. “Meine Söhne haben mich gleich angerufen und mir ein langes Leben gewünscht”, sagte Gottschalk. “Was natürlich nicht ganz ehrlich gemeint war…”

Gottschalks Geburtstagsparty war der Quotenhit am Montag

Natürlich wurden auch die exzentrischen Outfits des Moderators von Designer Guido Maria Kretschmer persönlich kommentiert: “Der hat so einen Scheiß an und du denkst trotzdem, ‘Was für ein cooler Typ'” oder “Du hast ja immer einen großen Fokus auf den Schritt”. Der Paradiesvogel sagte dazu selbst: “Ich habe den ganzen Krempel solange mit mir herumgeschleppt, bis sie mir nicht mehr passten. Einiges habe ich verschenkt, das tut mir heute sehr leid.” Viele A-Promis gaben sich ebenfalls die Ehre und gratulierten dem Show-Titan, unter ihnen waren Kylie Minogue, Arnold Schwarzenegger, Cher oder Céline Dion. Der blonde Star machte seiner Frau außerdem das rührendste Geständnis des Abends “Auch mit 65 Jahren muss ich sagen, ‘Du bist toll!'”

Gottschalks Geburtstagsparty war der Quotenhit am Montag

Ein Höhepunkt war etwa die Rockgruppe Status Quo, die mit Welthits wie ‘Caroline’ schon länger im Geschäft ist als das Geburtstagskind. Sie gab Gottschalk, einem ihrer größten Verehrer, ein Ständchen. Der Clou am Ganzen: Ins Band-Ensemble hatte sich Gottschalks alter Weggefährte Günther Jauch (58) mit blonder Perücke, Schnauzer und Mütze eingeschmuggelt. Gottschalk erkannte den RTL-Quizmaster, ARD-Talker und auch Produzenten der RTL-Geburtstagsparty mit dem Titel «Herbstblond» spät – aber nicht zu spät. Mit Einspielfilmen gratulierten zudem Stars wie Terence Hill, Céline Dion, Arnold Schwarzenegger, Plácido Domingo, Cher und Mario Barth dem Jubilar.

Im Großen und Ganzen war die Show langatmig und altbacken. Die einzige wirklich neue Erkenntnis war die hier: Gottschalk bekommt monatlich 700 Euro Rente.

Gottschalks Geburtstagsparty war der Quotenhit am Montag

Der Branchendienst ‘Meedia’schreibt über die Show: “Das Hauptproblem an Gottschalks Geburtstag bei RTL war, dass sich RTL nicht allzu viele ‘Wetten dass..?’-Ausschnitte vom ZDF leisten konnte oder wollte. So wirkte es fast, als sei Thomas Gottschalks wichtigstes, prägendstes und längstes TV-Engagement als ‘Wetten dass..?’-Moderator nur eine Randnotiz gewesen.”

Bei ‘Web.de’ heißt es: “Die zu erwartenden Fremdschäm-Momente gestalten sich in der Praxis sogar noch grauenvoller als befürchtet. Nachdem ihm ‘Topmodel’ Lena Gercke reichlich Make-up ins Gesicht geschmiert hat, muss Gottschalk in einem sogar für seine Verhältnisse äußerst merkwürdigen Vogel-Jackett den “Papageno” singen. Dazu begleitet ihn Stargeiger David Garrett an der Violine.

Das Resümee des ‘Stern’ liest sich u.a. so: “(…) Es gehört dazu, dass sich nur das Geburtstagskind amüsiert, während manche Gäste wünschten, sie hätten die Party lieber doch nicht besucht. Aber normalerweise werden solche Feierlichkeiten eben auch nicht live im Fernsehen übertragen.” (KT/dpa/Bang)

Fotos: RTL/Andreas Friese