Dienstag, 19. Mai 2015, 18:35 Uhr

Was haben "Jurassic World" und Mercedes gemeinsam?

Die Botschaft: Wer vor bösen Dinos flüchten muss, sollte dabei auf jeden Fall auf einen Mercedes setzen. Und das hat schon lange Tradition. Denn schon 1997 in dem Dino-Streifen ‘Vergessene Welt: Jurassic Park’ feierte die M-Klasse bereits ihren ersten Auftritt.

Was haben "Jurassic World" und Mercedes gemeinsam?

Und auch in dem neuen Blockbuster ‘Jurassic World’ werden wieder eine ganze Menge Autos der Marke Mercedes-Benz zu sehen sein. Der Fokus wird dabei besonders auf das GLE 450 AMG Coupé gesetzt, der darin seine Premiere feiert, wie Mercedes-Benz selbst auf ihrer Website verkünden. Was liegt also näher, als dieses Thema auch in einem TV-Spot zu verarbeiten. Der Clip in Europa sowie den USA laufen.

“Guardians of the Galaxy 2? mit Chris Pratt kommt: Hier sind neue Details

Ob die Auto-Marke unter anderem den Schauspielern Chris Pratt (35), Bryce Dallas Howard (34) und Vincent D’Onofrio (55) in dem Film gute Dienste erweist und ihnen eine sicheren Ausweg vor den bösen Dinos gewährt? Darauf sind diese nämlich unbedingt angewiesen, als sie wieder einmal vor den jagenden gewaltigen Riesen-Bestien flüchten müssen. Das Dino-Spektakel kommt am 11. Juni in 3D in die Kinos.

Mercedes-Benz unterstützt den Kinostart jedenfalls mit einem umfassenden Co-Promotion-Paket. Die Maßnahmen reichen von Print- und Online-Werbung über eigens kreierte Microsites und zahlreiche Social-Media-Aktivitäten bis hin zu einem TV-Spot.

Was haben "Jurassic World" und Mercedes gemeinsam?

Dieser zeigt alle Mercedes-Benz Fahrzeuge aus dem Film und ist ab heute in den USA und Europa zu sehen. Für alle Kommunikationsmaßnahmen wurde ein einheitliches Key Visual entwickelt. Es zeigt das GLE Coupé Auge in Auge mit der furchteinflößenden Bedrohung in Jurassic World, dem Indominus rex.

„1997 hatte die Mercedes-Benz M-Klasse ihren ersten öffentlichen Auftritt im Hollywood-Blockbuster ‚Vergessene Welt: Jurassic Park’. 18 Jahre später feiert das neue GLE Coupé sein Debut in der Fortsetzung Jurassic World“, sagt Dr. Jens Thiemer, Leiter Marketing-Chef von Mercedes-Benz Cars. „Wir freuen uns, die langjährige Partnerschaft mit einer Vielzahl von Fahrzeugen aus unserem Haus fortsetzen zu können. Wir werden den Film und den Einsatz unserer Fahrzeuge weltweit mit aufmerksamkeitsstarken und interessanten Aktivitäten promoten.“ (CS)

Was haben "Jurassic World" und Mercedes gemeinsam?

Fotos: Daimler