Mittwoch, 20. Mai 2015, 16:50 Uhr

5Angels: Das ist ja eine ganz heiße tschechische Teenie-Girlband

Mit der Gründung der 5Angels im Jahr 2007 erfüllte sich für Tereza, Veronika, Nathalie, Nikola und Angee (damals zwischen 14 und 17 Jahre jung) ein Lebenstraum, den sie seitdem in vollen Zügen genießen.

 5Angels: Das ist ja eine ganz heiße tschechische Teenie-Girlband

Die jungen Girls aus Tschechien (richtig gelesen!) lieben ihre Fans, ihre Musik und das Tanzen über alles! In ihrem jugendlichen Enthusiasmus sind sie ständig bestrebt, ihr Publikum gut zu unterhalten und Freude und Glück auszustrahlen. Genau aus diesem Grund sind auch tagtäglich mit ihren Fans im Kontakt und Gespräch und zwar Face to Face oder über ihre Social Media Kanäle.

Seit zwei Jahren sorgen die 5Angels nun aber vor allem auch in der internationalen Musikszene für Furore. So wurden sie von einer der größten britischen Musikagenturen CAA entdeckt und zur großen Überraschung und Freude der Mädchen übernahm Paul Fitzgerald, Manager der phänomenalen Boyband „One Direction“, die internationale Betreuung der 5Angels. Das hatte direkt eine weitere Sensation zur Folge – nämlich ein ausverkauftes Wembley Stadion, als die 5Angels an der Seite von Little Mix und Union J. auftraten.

Im Anschluss traten die Girls in Großbritannien bei vielen Veranstaltungen mit Stars wie Jessie J, Rita Ora oder James Arthur auf.

Jetzt wollen die 5Angels auch die deutschen Fans und Medien erobern. Als erste Single erscheint die Uptempo-Nummer „Long Lost Weekend“ am 12. Juni 2015. Das Video hierzu haben die Girls erst kürzlich in Berlin gedreht.