Mittwoch, 20. Mai 2015, 20:52 Uhr

Zedd plaudert über sein neues Album "True Colors"

Musikproduzent und DJ Zedd hatte in der letzten Woche sein zweites Studioalbum ‘True Colors’ veröffentlicht und plauderte nun über die neue Platte, die Entstehung seiner Musik und seine Zukunftspläne. Auch was es mit dem Albumtitel auf sich hat und was dieser für ihn bedeutet, verriet er.

Zedd plaudert über sein neues Album "True Colors"

Auf seinem neuen Album sind nun elf Songs, auf die sich seine Fans weltweit freuen können. Trotz komplett unterschiedlicher Titel der Songs sollte jeder Track eine eigene Farbe darstellen und so zum Albumtitel passen. Das besondere für ihn ist dabei, dass er eine komplette Platte mit komplett unterschiedlichen Liedern schaffen wollte, die allerdings musikalisch trotzdem miteinander verknüpft sein sollten, sagte er im Interview mit dem Radiosender Energy. “Jedes Lied klingt für mich total unterschiedlich, aber wird musikalisch verbunden. […] Und wenn das Lied dann anfängt, hat man so das Gefühl, man wäre im Song schon vorher drin gewesen.” Bei elf verschiedenen Tracks taucht übrigens nur zweimal das gleiche Featuring auf und zwar mit der amerikanischen Singer-Songwriterin Julia Michaels. Unter anderem sind auch Selena Gomez, Echosmith und Bahari mit auf der Platte. Am besten hat Zedd allerdings die Zusammenarbeit mit Rapper ‘Logic’ gefallen. Durch Zufall sind die beiden sich auf Twitter gefolgt und haben prombt beschlossen zusammenzuarbeiten. Kurz darauf hatte der amerikanische Rapper schon den Text, Zedd den Beat und ‘Transmission’ war so gut wie fertig.

Für seine hiesigen Fans ist der 25-jährige Deutsch-Russe übrigens noch ein zarter Newcomer. Doch tatsächlich arbeitet der DJ schon seit 2012 hart an seiner Karriere. Nachdem 2012 sein erstes Album ‘Clarity’ erschien, blieb der Hype um den Neuling zumindest in Deutschland noch aus. Und das obwohl Zedd unter anderem schon für Justin Bieber, Lady Gaga und Nickie Minaj komponierte und produzierte. Der internationale Durchbruch gelang ihm mit den Singles ‘Break Free’ (2014) und ‘I Want You To Know’ (2015).

Für die Produktion eines neuen Tracks hat der DJ schon sein eigenes kleines Ritaul entwickelt. Radio Energy erzählte er: “Ich arbeite am schnellsten, wenn ich einfach am Klavier rumspiele und Accorde spiele und das ganze einfach mal aufnehme. […] Und fange dann an die Sounds für ein Lied sozusagen zu finden. Dann kommt die Stimme und dann kommt der Sänger.” Und das würde der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Anton Zaslavski heißt, gerne noch sehr lange machen. Ständig unterwegs sein und “Hoffentlich nie aufhören, Musik machen zu wollen.”, so stellt Zedd sich seine Zukunft vor.

Für die neue Platte ‘True Colors’ ist zumindest schon mal eine Tour geplant. Im September und Oktober wird Zedd dann ganz Nordamerika bereisen.

Zedd plaudert über sein neues Album "True Colors"


klatsch-tratsch.de verlost 3 nigelnagelneue Alben von Zedd!

1. Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite sein!
2. Schreib uns bis zum 25. Mai 2015 in einer Mail Deinen Facebook-Namen und im Betreff bitte ‘Zedd’.
Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt.


Fotos: Energy