Donnerstag, 21. Mai 2015, 18:05 Uhr

Jennifer Aniston: Hat Justin Theroux die Verlobung gelöst?

Böse Gerüchte um das schon seit zwei Jahren verlobte Schauspieler-Paar Jennifer Aniston (46) und Justin Theroux (43) machen gerade in den US-Medien die Runde. Wie das Magazin ‘Life & Style’ behauptet, soll Theroux nämlich die Verlobung angeblich “nach 990 Tagen” Beziehung gelöst haben.

Jennifer Aniston: Hat Justin Theroux die Verlobung gelöst?

Konkrete Beweise dafür kann die Zeitschrift dann aber irgendwie doch nicht präsentieren. Es wird hauptsächlich aufgeführt, dass das Paar in letzter Zeit anscheinend häufig getrennt war. Theroux soll wegen terminlicher Verpflichtungen die letzten drei Monate angeblich vor allem in Rom, New York und Texas verbracht haben, während Aniston ständig in Los Angeles verweilte. Der Zeitschrift zufolge ganz klar ein Hinweis darauf, dass die beiden nicht mehr zusammen seien. Aber halt, da kommt doch noch was: Weiter wird nämlich eine anonyme Quelle zitiert, die wirklich Insider-Informationen zu haben scheint. Danach soll Justin Theroux nur ein paar Tage vor der geplanten Hochzeit offenbar alles wieder abgeblasen haben.

Mehr: Jennifer Aniston feierte ihren 46. mit jeder Menge Promis

Der angebliche Grund: Er konnte sich beim Hochzeitsmenu angeblich nicht zwischen Lachs oder Meeresfrüchten entscheiden! So jedenfalls die anonyme Quelle: “Justin war am Telefon mit Jen, als sie das Thema mit dem Hochzeitsmenu ansprach…Sie fragte ihn, ob er lieber für Lachs oder Meeresfrüchte wäre – und er antwortete: ‘Ich bin noch nicht bereit [für die Hochzeit].” Die Frage nach der richtigen Fischsorte ist aber auch eine wirklich schwerwiegende Entscheidung und da kann man doch verständlicherweise ins Grübeln kommen, ob man tatsächlich noch die Hochzeit “durchziehen” soll. Diese Geschichte von ‘Life & Style’ scheint dann doch ein wenig zu weit hergeholt. Und nachdem das Magazin meist nicht gerade mit den seriösesten Storys glänzen kann, ist auch dieser vermutlich nicht viel Glauben zu schenken…(CS)

Foto: WENN.com