Donnerstag, 21. Mai 2015, 15:20 Uhr

Paris Hilton braucht kein Workout, aber in High Heels auf'm Fußballfeld!

Paris Hilton hat es gar nicht nötig, ins Fitnessstudio zu gehen. Die Hotelerbin hat wenig Zeit, um regelmäßige Workouts zu machen. Dank ihres hektischen Jetset-Lifestyles ist sie aber sowieso ständig auf den Beinen, was dafür sorgt, dass sie ihre schlanke Figur hält.

Paris Hilton braucht kein Workout, aber in High Heels auf'm Fußballfeld

Im Interview mit ‘BANG Showbiz’ erklärte die 34-Jährige: “Ich mache keinen Sport. Ich reise die ganze Zeit, renne zu Flugzeugen, bin als DJane unterwegs, gehe zu Meetings, renne herum – ich würde sagen, das ist mein Workout. Ich habe nie eine Pause, bin immer beschäftigt, ich habe keine Zeit für Workout!”

Mehr: Unser Cannes-Tagebuch 6 – Paris Hilton kommt mit chinesischem Schwimmer

Vergangene Woche stellte die Blondine ihren neuesten Duft ‘Paris Hilton Limited Anniversary Edition’ in England vor. Es ist bereits das 18. Parfüm an dem Hilton mitgewirkt hat. Sie gab zu, dass ihr berühmter Name sie antreibt, in der Mode- und Beauty-Industrie erfolgreich zu sein. Das It-Girl, dessen Großvater Conrad Hilton ist, der die Hilton-Hotelkette gründete, sagte: “Der Name Hilton ist ein guter Druck. Ich habe immer diesen inneren Zwang, große Dinge zu schaffen und mir selbst auch einen Namen zu machen.”

Übrigens: In dieser Woche veröffentlichte die Hotelerbin das Video zu ihrem neuen Song ‘High Off My Love’. Unser Foto zeigt Miss Hilton gestern im Abendkleid und High Heels bei einem Benefiz-Fußballspiel gegen eine Aswahl von Formel-1-Piloten in Monaco. (Bang)

Foto: Papadakis Press/WENN.com