Freitag, 22. Mai 2015, 16:13 Uhr

Bruce Willis über den Erfolg einer langjährigen Beziehung

Hollywood-Actionveteran Bruce Willis (60) genießt seine Vaterrolle heute noch intensiver als früher. “Was sicher auch daran liegt, dass ich mehr Zeit mit den Kindern verbringen kann, weil ich nicht mehr so viel drehe”, sagte der fünffache Vater dem Magazin ‘Gala’.

Bruce Willis über den Erfolg einer langjährigen Beziehung

Allerdings sei er heute auch “ein viel behütenderer und manchmal sogar ängstlicherer Vater als vor 25 Jahren”. Zusammen mit seiner Ehefrau Emma Heming (36) hat der Schauspieler die Töchter Mabel (3) und Evelyn (1). Aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore hat Willis bereits drei erwachsene Töchter.

Mehr: Bruce Willis gibt in Berlin 800 Euro Trinkgeld

Für seine Kinder will der Actionstar am liebsten hundert Jahre alt werden, “damit ich so lange wie möglich für meine Kinder da sein kann.” Über den Erfolg einer langjährigen Beziehung weiß der Star auch zu berichten. Der Illustrierten sagte er dazu: “Wenn zu viel Routine und Langeweile in einer Beziehung aufkommen, ist das oft der Anfang vom Ende. Deshalb reisen wir gemeinsam sehr viel, gehen regelmäßig in Konzerte, ins Theater oder Kino. Wir nehmen uns Freiräume, um auch als Eltern von zwei kleinen Kids immer wieder mal nur Zeit zu zweit zu verbringen.“ (dpa/KT)

Foto: AEDT/WENN.com