Samstag, 23. Mai 2015, 13:08 Uhr

Filmstar Lewis Hamilton ganz hingerissen von Ben Stiller

Lewis Hamilton fand es “komisch”, in ‘Zoolander 2’ mitzuspielen. Der 30-Jährige Formel-Eins-Rennfahrer hatte im letzten Monat in Rom einen Cameo-Auftritt für die Fashion-Satire gedreht und freute sich, seinen Lieblings-Schauspieler Ben Stiller kennenzulernen.

Filmstar Lewis Hamilton ganz hingerissen von Ben Stiller

Dem britischen ‘Evening Standart’-Magazin erzählte der Sportler: “Es war eine Szene bei einer Modenschau. Ben kam zu mir, als ich ankam und ich sprach mit ihm, er war so bodenständig, es war merkwürdig.” Der Mercedes-Fahrer, der zuletzt einen neuen Vertrag mit dem Autohersteller unterzeichnete, hatte lange auf ein Treffen mit seinem Idol hingefiebert: “Er ist genau wie in den Filmen. Wenn ich ihn mit mir in einem Film sehe mache ich mir wohl in die Hose.”

Mehr: Karl Lagerfeld hat Gastauftritt in “Zoolander 2? abgelehnt

Filmstar Lewis Hamilton ganz hingerissen von Ben Stiller

Der Film präsentiert einen wahren Celebrity-Auflauf, bisher sind Stars wie Karlie Kloss, Justin Bieber, Anna Wintour, Kim Kardashian West und Kanye West bestätigt. Ben Stiller sagte selbst: “Letztes Jahr haben wir uns den Film noch mal angeschaut und es schien, als fließe alles zusammen, jeder wollte ein Sequel machen und es kam an einen Punkt, an dem einfach alles stimmte. Und es ist so aufregend, dass ich auch endlich darüber sprechen kann.”

Lewis Hamilton fährt am Sonntag beim Großen Preis von Monaco. Im Training am Freitag hatte Hamilton jedenfalls die Nase vorn.

Fotos: Paramount, WENN.com