Sonntag, 24. Mai 2015, 18:32 Uhr

Selena Gomez mit eigener Reality-Show?

Selena Gomez möchte angebliche eine eigene Reality-TV-Show. Die 22-Jährige, die sich im letzten Jahr von Justin Bieber getrennt hatte, möchte ihr Image wieder aufpolieren und soll sich mit Kris Jenner bereits in Gesprächen über eine Show befinden.

Selena Gomez mit eigener Reality-Show?

Ein Insider sagte der US-Version des ‘OK!’-Magazins: “Selena möchte nicht mehr als liebeskranke Ex von Justin Bieber gesehen werden. Deswegen will sie ihre eigene Sendung. Sie denkt, das könnte ihre Karriere ankurbeln.” Kris’ Töchter Kendall und Kylie hatten in der Vergangenheit ein holpriges Verhältnis zu der Sängerin. “Kris denkt, dass ihre Show besser laufen wird als ‘Keeping Up with the Kardashians’.”

Mehr: Selena Gomez wollte Justin Bieber eigentlich nicht mehr begegnen…

Zudem soll Kris Jenner die Freundschaft von Selena Gomez zu ihrer Tochter Kylie wieder aufbauen wollen. Ein weiterer Insider berichtete ‘Hollywoodlife.com’: “Kris hat zu Selena auf dem MET Ball gesagt, dass Kylie sie vermisst und dass sie es schön fände, wenn die Beiden wieder miteinander sprächen. Es sind Babyschritte, aber sie wollen es nochmal versuchen und haben geredet und zusammen abgehangen. Es ist ein Prozess. Sie würden zwar noch nicht allein miteinander rumhängen aber in einer Gruppe funktioniert es schonmal sehr gut.” (Bang)

Foto: WENN.com