Montag, 25. Mai 2015, 10:39 Uhr

Ben Stiller: Seine Mutter, Komödiantin Anne Meara Stiller, ist gestorben

Ben Stiller trauert um seine Mutter. Anne Meara ist am Samstag im Alter von 85 Jahren verstorben, wie ihr Ehemann Jerry Stiller bekannt gab. In einem offiziellen Statement heißt es: “Die Stiller-Familie bedauert zutiefst mitteilen zu müssen, dass unsere geliebte Anne Meara letzte Nacht im Alter von 85 Jahren von uns gegangen ist.”

Ben Stiller: Seine Mutter, Komödiantin Anne Meara Stiller, ist gestorben

“Sie hinterlässt ihren Ehemann und Partner Jerry Stiller. Beide waren 61 Jahre lang verheiratet und arbeiteten auch fast so lange zusammen.“ In den 60er und 70er Jahren war das Ehepaar als Comedy-Duo sehr erfolgreich. Die Schauspielerin wurde später hierzulande vor allem durch ihre Rollen in Serien wie ‘Alf‘ oder ‘King of Queens‘ bekannt gewesen. Auch zusammen mit ihrem Sohn Ben Stiller stand sie für den Film ‘Nachts im Museum‘ gemeinsam vor der Kamera. Neben ihrem Ehemann und ihrem Sohn hinterlässt Meara auch eine Tochter, Amy Stiller (Foto oben rechts).

Mehr: Filmstar Lewis Hamilton ganz hingerissen von Ben Stiller

“Die Erinnerung an Anne lebt in den Herzen ihrer Tochter Amy, ihres Sohnes Ben, ihren Enkelkindern, ihrer weiten Familie und Freunden und den Millionen Menschen, die sie als Schauspielerin, Schriftstellerin und Komikerin unterhalten hat, weiter“, steht laut ‘CNN‘ in dem Statement der Familie. Woran genau Meara gestorben ist, ist nicht bekannt.

Unser Foto zeigt Ben Stiller und seine ältere Schwester mit Jerry Stiller und Anne Meara. In der Mitte Schauspielerin Christine Taylor, die seit 2000 mit Ben  Stiller verheiratet ist. Beide haben eine Tochter und einen Sohn. (Bang)

Foto: WENN.com