Montag, 25. Mai 2015, 19:57 Uhr

Benedict Cumberbatch: Neues Luxus-Zuhause für den Nachwuchs

In weiser Voraussicht, dass die Familie sich bald vergrößert, kaufte Britenstar Benedict Cumberbatch jetzt in London ein neues Stadthaus. Das vierstöckige Anwesen im Norden Londons, noch weit weg vom derzeitigen Zuhause des Schauspielers und seiner hochschwangeren Gattin Sophie Hunter, soll 3,7 Millionen Euro kosten, schreibt die britische ‘Sun’.

Benedict Cumberbatch: Neues Luxus-Zuhause für  den Nachwuchs

Ein Insider kommentierte gegenüber der britischen Zeitung: “Sophie wollte einen Bruch mit der Vergangenheit und einen Neubeginn mit der Geburt, womit ein neues Zuhause gemeint ist … Sie planen, das Haus komplett zu modernisieren, aber es gibt dort viel Platz und Möglichkeiten, um Kinder großzuziehen”.

Cumberbatch und Hunter hatten am Valentinstag (14. Februar 2015) geheiratet, kurze Zeit später bestätigten sie die Babygerüchte. Der Nachwuchs wird im Sommer erwartet.

Mehr: Benedict Cumberbatch muß jetzt noch muskulöser werden

Erst kürzlich sagte der Star dem britischen ‘Mirror’: “Ich werde mit meiner Familie sesshaft und lebe einfach ein London-Leben. Ich will ein so normales Leben wie möglich haben. Erst letzte Woche schlenderte das Paar mitten durch London.

Foto: WENN.com