Dienstag, 26. Mai 2015, 16:35 Uhr

Adam Lambert: Die Frau Mutter ist sein Stil-Vorbild

Us-Sänger und Songwriter Adam Lambert ging bereits in jungen Jahren gerne mit seiner Mutter Leila shoppen und hat dieser letztendlich einen kompletten Stilwechsel zu verdanken.

Adam Lambert: Die Frau Mutter ist sein Stil-Vorbild

“Ich erinnere mich daran, dass es in der High School eine Zeit gab, in der wir viel herumgehangen haben und viel shoppen waren”, offenbarte Lambert, der an der achten Staffel der Castingshow ‘American Idol’ teilnahm, in einem Interview, das er dem amerikanischen ‘People’-Magazin zusammen mit seiner Mutter gab. Der 33-Jährige ‘Fever’-Sänger sei an einen Punkt gelangt, an dem er seine Klamotten nicht mehr gemocht hatte, was schließlich für seine Mutter ein Zeichen für eine Rundum-Erneuerung war. “Als er ein Kind war, jegliche Art von Kunst oder Handwerk – alles, was etwas damit zu tun hatte, kreativ zu sein, ich wollte immer sichergehen, dass er alles hatte, was [er] wollen würde. [Jetzt] sind wird Shopping-affin”, gab Lamberts Mutter Leila zu, die berufliche Innenarchitektin ist.

Mehr zu Adam Lambert: Neues Album “The Original High” kommt im Juni

Der ‘Never Close Your Eyes’-Interpret wurde von seiner Mutter unterstützt und dazu angespornt, sich bezüglich seiner Homosexualität zu outen: “Sie hat [das Gespräch] quasi angestoßen, es war höchst amüsant. An dem Punkt war es toll, denn dann konnten wir über alles reden. Es gab nie einen Punkt, an dem ich mich schlecht dafür fühlte, ich selbst zu sein.”

Foto: WENN.com