Mittwoch, 27. Mai 2015, 13:34 Uhr

Azealia Banks: Hauptrolle im Musikdrama "Coco"

Azealia Banks wird in dem Musikdrama ‘Coco’ die Hauptrolle spielen. Rapper RZA wird laut dem Branchenmagazin ‘Deadline’ die Regie führen, ‘Lionsgate’ und ‘Codeblack Films’ übernehmen die Produktion.

 Azealia Banks: Hauptrolle im Musikdrama "Coco"

Die Rapperin wird zum ersten Mal in einer Hauptrolle vor der Kamera stehen, 2005 hatte sie bereits eine kleine Rolle in der Produktion ‘The American Ruling Class’. Im letzten Jahr hatte sie ihr erstes Album ‘Broke With Expensive Taste’ herausgebracht.

Das Drehbuch dazu schrieb Nicole Asher, die Geschichte dreht sich um einen aufstrebenden Hip Hop-Star, der seine Karriere voranbringen möchte, aber auch seine Eltern nicht enttäuschen und das College beenden will, nachdem ein Plattendeal geplatzt ist. Als sie in die Schule zurückkehrt, entdeckt Coco die Welt des ‘Slam Poetry’, wo sie endlich ihre eigene Stimme und eine ungewöhnlich Liebe findet. Zum Cast zählen außerdem der Rapper Common, Jill Scott, Lucien Laviscount, Lorraine Toussaint and Hana Mae Lee. Das Mitglied des ‘Wu Tang Clan’ hat bereits 2012 für den Streifen ‘Man with the Iron Fists’ Regie geführt. (Bang)

Foto: WENN.com