Donnerstag, 28. Mai 2015, 22:05 Uhr

Andreas Bourani kommt zu "The Voice Of Germany"

Andreas Bourani (31) beerbt Sanu Haber (39). Der erfolgreiche Musiker, der zur Zeit in der VOX-Show ‘Sing meinen Song’ zu sehen ist, wird in der fünften Staffel von ‘The Voice of Germany’ einen der berühmten roten Drehstühle einnehmen.

Andreas Bourani kommt zu "The Voice Of Germany"

Das bestätigte ProSieben heute Abend bei Twitter. Dort hieß es in einem Post: “Auf ihn. Auf uns. Auf euch. Andreas @bourani wird neuer #Coach bei The Voice of Germany. #TVOG” Neben Bourani sollen auch wieder Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier, Stefanie Kloß von Silbermond und auch der irische Rocker Rea Garvey als Coaches dabei sein.

Mehr: Andreas Bourani will Kinder – aber ohne Hochzeit

Der Sender zitiert den Star so: “Ich freue mich sehr bei der neuen Staffel als Coach dabei zu sein und mit den tollen Kollegen gemeinsam an diesem außergewöhnlichen Musikformat mitzuwirken. ‘The Voice of Germany’ steht für herausragende musikalische Qualität und einen höchst seriösen sowie respektvollen Umgang mit Musik und Künstlern.”

Andreas Bourani kommt zu "The Voice Of Germany"

Stefanie Kloß erklärte: “Meine erste Staffel bei ‘The Voice of Germany’ im letzten Jahr war eine wirklich intensive und kreative Zeit. Wenn du dich darauf einlässt, dich voll und ganz für deine Talente einzusetzen, nimmt The Voice dich mit wie eine Welle. Mit Silbermond arbeiten wir seit vielen Monaten am nächsten Studioalbum. Da wir mit den neuen Songs super auf dem Weg sind, haben wir uns entschieden, dass ich eine weitere Staffel bei ‘The Voice of Germany’ als Coach machen kann. Ich freue mich auf Andreas und meine Coachkollegen Smudo, Michi und Rea, aber vor allem darauf, mich auf ein Neues von den Talents begeistern zu lassen. Das wird eine aufregende Zeit in den nächsten Monaten.”

Und auch Smudo und Michi Beck sind ganz happy: “Wir freuen uns, dieses Jahr wieder mit dabei zu sein und sind mega gespannt auf das ‘Team Fanta’ 2015.”

‘Sunrise-Avenue’-Frontmann Samu Haber hatte vor drei Wochen seinen Ausstieg verkündet, auch weil er mit dem neuen Showprojekt ‘Die Band’ beschäftigt war. Die neue Staffel der Erfolgsshow von ProSieben und Sat.1 soll im kommenden Herbst ausgestrahlt werden.

Foto: WENN.com, Richard Hübner/ProSieben