Donnerstag, 28. Mai 2015, 15:10 Uhr

Chris Pine: Rolle in "Wonder Woman" in Sicht

Chris Pine soll in dem neuen Actionfilm ‘Wonder Woman’ die Rolle des männlichen Helden, Steve Trevor, spielen. Der Film, der bereits seit einigen Jahren in der Vorbereitung ist, soll mit Gal Gadot in der Rolle der Amazonen-Kriegerin besetzt werden.

Chris Pine: Rolle in "Wonder Woman" in Sicht

Die rettet den amerikanischen Offizier Trevor, nachdem dieser im Heimatland der Amazonen-Krieger, Paradise Island, eine Bruchlandung hingelegt hatte.

Wonder Woman folgt ihm schließlich unter dem Decknamen Diana Prince zurück nach Amerika. Die Superheldin, die in zahlreichen Comics auftritt, wird bereits im nächsten Jahr in ‘Batman v Superman: Dawn of Justice’ auf der großen Leinwand zu sehen sein. Bei ihrem eigenständigen Film soll Patty Jenkins (‘Monster’) Regie führen.

Mehr: Chris Pine und Reality-TV-Star Vail Bloom sind ein Paar

Der Kinostart ist für 2017 geplant. Ursprünglich hieß es, Scott Eastwood soll für die Rolle des Steve Trevor vorgesehen sein. ‘Variety’ berichtet aber, dass ihm die Wahl gelassen wurde, entweder die Hauptrolle in ‘Wonder Woman’ zu spielen oder für eine Nebenrolle in dem Superhelden-Streifen ‘Suicide Squad’ zu unterschreiben. Der Sohn von Clint Eastwood entschloss sich für letztgenanntes Projekt. Pine ist vor allem für seine Darstellung des Kapitän Kirk in den beiden aktuellen ‘Star Trek’-Filmen bekannt. (Bang)

Foto: WENN.com