Donnerstag, 28. Mai 2015, 16:20 Uhr

Cro ohne Maske in "Don't Believe the Hype"?

Die Dreharbeiten zu einem neuen Film mit Cro und Til Schweiger haben begonnen. Der Rapper mit der Panda-Maske, der durch sie seine Anonymität wahrt, wird in dem Streifen ‘Cro – Don’t Believe the Hype’ sich selbst spielen.

Cro ohne Maske in  "Don't Believe the Hype"?

Bei dem Film handelt es sich allerdings nicht um eine Doku, die den 25-Jährigen Musiker auf Tour zeigt, sondern um einen richtigen Spielfilm. Auch vor der Kamera wird Schweiger deshalb vertreten sein und den Manager des Musikers verkörpern. Im Interview mit ‘Bild am Sonntag’ sagte der ‘Honig im Kopf’-Regisseur: “Ich will nicht zu viel verraten, aber es ist nicht nur ein Konzertfilm, sondern ein fiktionaler Film, der dokumentarische Züge hat. Der Film wird ziemlich abgefahren. Ziemlich geil! Ich spiele auch mit, aber keine Hauptrolle.”

Da Cro sich selbst spielen wird, ist eigentlich zu erwarten, dass der ‘Easy’-Sänger mit seiner Maske vor der Kamera stehen wird. Doch auf die Frage, ob das der Fall sein wird, antwortete er geheimnisvoll: “Eventuell…Verkleidet – aber ohne Pandamaske – werde ich fünf Mal zu sehen sein. Man kann aber nur spekulieren, ob ich das bin.” Komplett zu erkennengeben wird sich Cro also nicht, für seine Fans aber kein Grund, dem Film nicht sehnlich entgegenzufiebern.

Foto: WENN.com