Donnerstag, 28. Mai 2015, 22:53 Uhr

Heidi Klums next Topmodel ist Vanessa

Vanessa Fuchs ist ‘Germany’s next Topmodel 2015. Sie gewann heute Abend in der in  New York neu aufgezeichneten Finalshow von Heidi Klums Model-Castingshow. Anuthida Ploypetch (17), Schülerin mit thailändischen Wurzeln, wurde Zweite. Ajsa Selimovic (18) wurde Dritte.

Heidi Klums next Topmodel ist Vanessa

Vanessa, die wie Heidi Klum aus von Bergisch Gladbach stammt, jubelte in einem ersten Interview nach der Aufzeichnung: „Es ist so mega geil. Ich bin so glücklich, ich kann es gar nicht beschreiben. Ich weiß gar nicht, was ich denken soll, was ich sagen soll… Oh mein Gooooooooooott.“ Für sie sei es eine mega Überraschung gewesen, als sie “damals aus der Wäscherei abgeholt worden” ist. “Ich hätte niemals gedacht, dass ich heute hier stehe und ´Germany´s next Topmodel´ 2015 bin.“

Im intimen Kreise wurde so die ursprüngliche Entscheidungsshow vom 14.Mai 2015 mit knapp 200 Gästen in den legendären ‚Gotham Hall‘ in New York fortgeführt. Von der Bombendrohung vor zwei Wochen wollten sich die Chef-Jurorin Heidi Klum und ihre männlichen Juroren Thomas Hayo und Wolfgang Joop nicht unterkriegen lassen.

Heidi Klums next Topmodel ist Vanessa

Schon sechs Tage später – am 20.Mai – gingen dann die Vorbereitungen für das Jubiläums-Finale los. Die drei Kandidatinnen Ajsa (18, Tübingen), Vanessa (19, Bergisch Gladbach) und Anuthida (17, Lübeck) durften je 50 Familienmitglieder und Freunde mitnehmen und schon ging es in einem Flieger voller Fans in den ‚Big Apple‘ direkt an den Broadway.

Bei dem “finalen Finale” setzte die Jury nun auf familiäre Atmosphäre statt Massenunterhaltung. Im coolen Street-Style eröffneten die drei Finalistinnen die Finalshow der 10. Staffel.

Mehr zu Germany’s next Topmodel: Alles über Finalistin Vanessa Fuchs

Heidi Klums next Topmodel ist Vanessa

Die erste Challenge der heutigen Show bestand darin, einen sexy Walk in Heidi Klums Intimates-Kollektion hinzulegen und anschließend auf dem Laufsteg ein spontanes 10-sekündiges Fotoshooting zu absolvieren. Nach kurzer Beratungszeit stand fest, dass Anuthida und Vanessa weiter um den Titel kämpfen würden. Ajsa musste die Sendung frühzeitig verlassen.
In der zweiten Challenge liefen nun Anu und Vanessa in Haute Couture-Kleider von Kaviar Gauche zu KYGOs „Stole the Show“ über den Catwalk und gaben nochmal alles. Viel mehr Aufregung bot das aufgezeichnete Finale allerdings nicht. Auf die Walks folgte nach kurzen Rückblicken schon die Entscheidung.

So wie jedes Jahr erschien das ‚Cosmopolitan‘-Cover mit der diesjährigen Gewinnerin und zeigte Vanessa Fuchs, die wie Heidi Klum aus Bergisch Gladbach stammt. Die brünette 19-Jährige mit dem umwerfenden Beauty-Face hatte nicht nur einige begehrte Jobs ergattert, sondern konnte auch auf dem Laufsteg immer wieder überzeugen.

Heidi Klums next Topmodel ist Vanessa

Vanessa gewann aber nicht nur den Titel des „Germanys Next Topmodel 2015“, sondern ergatterte auch einen Modelvertrag im Wert von 250.000 Euro, bekommt eine Siegprämie von satten 100.000 Euro und kommt als erste GNTM-Siegerin gleich zum zweiten Mal auf das Cover der deutschen ‚Cosmopolitan‘. Wenn das mal nicht die besten Voraussetzungen für eine Modelkarriere sind!

Übrigens geht ‘Germany’s Next Topmodel’ noch in mindestens eine weitere Runde. Die Gerüchte, dass Lena Gercke – die die erste Staffel der Sendung 2006 gewann – die Show übernehmen würde, wurden dementiert. Supermodel Heidi Klum wird auch in Zukunft das Gesicht der Erfolgsshow sein. (IS)

Fotos: ProSieben/Micah Smith