Freitag, 29. Mai 2015, 20:47 Uhr

BattleBoi Basti: Germanys schrägster Rapper mit neuem Album

Oma hatte Recht behalten: “Früher war alles besser”. Die Sehnsucht nach kindlicher Geborgenheit kompensiert der nicht mehr so kleine BattleBoi als klaustrophober “Drückeberger”. Er rebelliert wie jeder Teenager gegen alle Konventionen und erkundet die neuen Möglichkeiten seiner sexuellen Reife.

BattleBoi Basti: Germanys schrägster Rapper mit neuem Album

Der “Pullermatz” ist groß geworden, sein zweites Album “StimmenBruch” auch: thematisch, stilistisch und stimmlich. Selbstironisch und sympathisch stolpert der selbsternannte “Tollpatsch” Basti über die Beats, bevor er vorbildlich Ratschläge verteilt (“Brich die Schule ab”) und sich als “Loser im Bett” entlarvt. BattleBoi hat seine Hausaufgaben gemacht, sich über viele Jahre in der Berliner Rap-Szene seine Sporen verdient und endgültig von den Video-Battleturnieren emanzipiert. Ein Reifeprozess? Mitnichten.

Basti kann immernoch in die Rolle des frühreifen Schuljungen schlüpfen, Scheiße bauen und seine Stimme verstellen. Aber nun macht er dies ausgefeilter und musikalisch eingängiger.

Auf der Smartphone-Liebeshymne “Schnurlos” behandelt er die Technikbessesenheit seiner Generation. Wasserdichte, weil einlaminierte, Verträge unterschreibt der “Mainstream”-gefährdete Feintechniker mit Wortwitz, schwarzem Humor und beschreibt Erfahrungen im Rapspiel ebenso wie den täglichen Teenager-Hustle (“Pupsen, Pogen und Pickel drücken”).

Auf der Bonus-EP, die in der limitierten Wundertüten-Edition erscheint, weckt er den MetalBoi in sich, schreit auf harten Gitarren und präsentiert einen konsequent-spaßigen Crossover-Ansatz.

BattleBoi Basti: Germanys schrägster Rapper mit neuem Album

“StimmenBruch” will auf die großen Bühnen, wo es sich die Kunstfigur BattleBoi Basti als Trailerpark-Einheizer und Alligatoah-Sidekick längst bequem gemacht hat. Nach dem Stimmbruch und den Battletunier-Erfahrungen, ist Basti nicht nur für seine Latzhosen zu groß geworden. Während die charakteristische Brille aus Aschenbechergläsern beim Rumtollen zerbrach, ist einer der ersten (guten) Youtube-Rapper Deutschlands dem Internet entwachsen.

Das Album “StimmenBruch” erscheint am 26. Juni über BMG Rights Management.

BattleBoi Basti: Germanys schrägster Rapper mit neuem Album