Samstag, 30. Mai 2015, 14:07 Uhr

Ed Sheeran: "Ich bin im Bett nicht fürs Saugen zuständig"

Ed Sheeran ist im Bett eher konservativ. Was auch immer das bedeutet. Der ‘Photograph’-Sänger eröffnete nun in einem Interview, dass er fast alles tun würde, um eine Frau im Bett zufriedenzustellen.

Ed Sheeran: "Ich bin im Bett nicht fürs Saugen zuständig"

Danach gefragt, ob er gerne Oralsex habe, meinte der 24-Jährige dann aber doch: “Ich meine, ich bin ein Mann… Ich bin nicht für den Saugen-Teil zuständig, weil das doch einfach etwas komisch ist, oder?” Obwohl es ihm nichts ausmachte über sein Sexleben zu lamentieren, kam Sheeran nicht umhin zu betonen, wie sehr ihm die Vorstellung gefalle, dass Leute zu seinem Hit ‘Thinking Out Loud’ miteinander Liebe machen. “Ich treffe immer wieder Paare, die ständig dazu Sex haben. Meine Cousine bekommt aber eine Blockade. Die Kerle legen das immer auf und sie denkt sich, ‘nee'”, verriet der sympathische Rotschopf weiter.

Mehr: Ed Sheeran freut sich über gut bestückten Doppelgänger

Derweil schämte er sich nicht, zuzugeben, dass er irgendwie auf die Reality-TV-Show ‘Keeping Up with the Kardashians’ steht. Im Interview mit der New Yorker Radiosendung ‘The Breakfast Club’ verriet er: “Ich habe die Kardashians ein Mal geguckt. Es hat mir tatsächlich gefallen. Die Folge, wo Kanye diesen Song übers Fantastisch sein singt.”

Foto: WENN.com