Montag, 01. Juni 2015, 12:20 Uhr

Kim Kardashian: Kommt nach North als nächstes South West?

Es gibt bereits einen Favoriten für den Namen von Kim Kardashians zweitem Kind. Gestern Abend hatte die Ich-Darstellerin in der Reality-Show ‘Keeping Up with the Kardashians’ verkündet, dass sie wieder schwanger ist.

Kim Kardashian: Kommt nach North als nächstes South West?

Zwar hat die 34-Jährige, die mit ihrem Ehemann Kanye West bereits die 23 Monate alte Tochter North hat, weder verraten, wann das Baby zur Welt kommen wird, noch welches Geschlecht es hat, dennoch kursieren bereits zahlreiche Spekulationen um einen potentiellen Namen im Netz. Ganz vorne mit dabei ist South West. Nur Stunden, nachdem die aktuelle Episode der Show ausgestrahlt wurde, überschlugen sich die Twitter-Posts mit Glückwünschen und Witzen über den Namen. Die zweite Schwangerschaft war weltweit unter den Top 10 der Themen auf dem sozialen Netzwerk.

Auch der Vorschlag, das Baby South by South West zu nennen, erfreute sich großer Beliebtheit. Dass die schöne Brünette ihr zweites Kind erwartet, kommt überraschend. Sie und ihr Ehemann versuchen schon seit einer Weile schwanger zu werden. Immer wieder wurde behauptet, das sei aber auf natürlichem Wege nicht mehr möglich und das Paar ziehe deshalb eine Leihmutter in Erwägung. Auch eine künstliche Befruchtung stand mehrfach im Raum, während sich die beiden damit brüsteten, bei jeder Gelegenheit Sex zu haben, um den Kinderwunsch wahr werden zu lassen. (Bang)

Foto: WENN.com