Montag, 01. Juni 2015, 22:37 Uhr

Kloë: Der nächste große Popstar aus Schottland?

Die 18-jährige Kloë aus Glasgow (Schottland) könnte die nächste große internationale Popsensation werden. Musikkenner erwarten jedenfalls schon jetzt Großes von dem jungen Gesangstalent. Kein Wunder also, dass der britische Radiosender BBC 1 ihre Songs mittlerweile rauf und runter spielt.

Kloë: Der nächste große Popstar aus Schottland?

Die Debütsingle ‘Grip’ der jungen musikalischen Neuentdeckung überzeugte bereits durch ihre sanfte, unverwechselbare Stimme, in Kombination mit eingängigen Synth-Pop-Klängen. Und das ist auch kein Zufall. Produziert wird die 18-Jährige nämlich von niemand Geringerem als Lewis Gardiner, seines Zeichens Schlagzeuger bei der schottischen Synth-Pop-Band Prides. Auf Soundcloud bezeichnet Kloë ‘Grip’ als ihren “persönlichsten Song, den sie bisher geschrieben hat.” Dass ihr das Lied besonders am Herzen liegt, merkt man dem Song auch an.

Erst vor Kurzem hat das musikalische Talent ihr tolles neues Werk ‘Feel’ veröffentlicht, das ihrer Debütsingle in keinster Weise hinterher steht. Im Gegenteil! Beide Songs haben auf jeden Fall das Zeug zu großen Chart-Hits und verdienen, unbedingt gehört zu werden!

Bei solcher musikalischen Qualität wird es vermutlich nicht mehr lange dauern, bis Kloë auch die deutschen Charts so richtig aufmischt! (CS)