Montag, 01. Juni 2015, 11:13 Uhr

Matts Hummels Freundin Cathy Fischer will Restaurant eröffnen

Cathy Fischer sucht derzeit in Hamburg nach einer geeigneten Location, um ein eigenes Restaurant aufzumachen. Die Partnerin von Fußballer Mats Hummels plant, mit einer Freundin ein veganes Restaurant zu eröffnen.

Matts Hummels Freundin Cathy Fischer will Restaurant eröffnen

Einen Ort – geschweige denn ein Eröffnungsdatum – gibt es allerdings noch nicht. Derzeit betätigt sich das Model noch als Location-Scout und sucht nach einem geeigneten Platz für ihr Vorhaben zwischen Alster und Elbe. Die Wahl auf ein veganes Lokal hat dabei ganz persönliche Gründe, wie sie der ‘Hamburger Morgenpost’ erklärte: “Leider vertrage ich sehr viele Sachen nicht, habe Probleme mit der Schilddrüse und eine Laktoseintoleranz.” Dabei wolle sie selber auch in der Küche stehen, wie sie versprach.

Mehr: Mats Hummels und Helene Fischer sind die begehrtesten deutschen Promis

Die Spielerfrau ist nicht der einzige Promi, der im Hamburger Restaurantgewerbe mitmischen will. Auch Til Schweiger will Feinschmeckern etwas bieten und offenbar ein Delikatessengeschäft eröffnen, das über einen integrierten Imbiss – ganz nach dem Vorbild von New Yorker Ketten – verfügen soll. Samy Deluxe wiederum hat ein Grill-Restaurant eröffnet. Unter dem Namen ‘Gefundenes Fressen BBQ XXL’ bietet der Rapper dort fleischlastige Speisen an und stellt somit keine Konkurrenz für Cathy Fischer dar. (Bang)

Foto: WENN.com/Hoffmann