Dienstag, 02. Juni 2015, 10:52 Uhr

Yvonne Catterfeld wandelt auf Julie Andrews Spuren

Yvonne Catterfeld spielt Maria von Trapp. In dem Kult-Musical ‘Meine Lieder, meine Träume’, besser bekannt als ‘The Sound of Music’ aus dem Jahr 1965, spielte Julie Andrews den Part der Maria, die aus einer Musiker-Familie stammt.

  Yvonne Catterfeld wandelt auf Julie Andrews Spuren

In Österreich ist derzeit eine Neuauflage des Films unter dem Titel ‘Die Trapp Familie – Ein Leben für die Musik’ um die Trapp-Familie in Arbeit, die während der Nazi-Zeit von Salzburg in die USA flüchten musste. Der mit fünf Oscars ausgezeichnete Film feiert heuer sein 50jähriges Jubiläum, und ist eine der erfolgreichsten Filmproduktionen aller Zeiten.

Die blonde Sängerin konnte – wie bereits berichtet – die Hauptrolle nun für sich gewinnen. Ein Foto vom Set zeigt die 35-Jährige ganz zugeknöpft mit haselnussbraunem Bubi-Haarschnitt.

Mehr: Yvonne Catterfeld spricht über “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert”

Dass sie mit ihrem Gesang Emotionen hervorrufen kann, beweist die Musikerin aktuell im TV: Sie ist heute Abend in der Musik-Show ‘Sing meinen Song – Das Tauschkonzert’ auf VOX zu sehen und rührte zuletzt ihren Kollegen Andreas Bourani zu Tränen, dessen Song sie zum Besten gab. “Ich habe nur auf Andreas geschaut. Ich habe mich an ihm festgeklammert, es hat sich aus dem Moment ergeben. Ich habe nicht links und nicht rechts geguckt, habe da gar nichts mitbekommen. Ich wusste, dass das passiert und wenn man das schon weiß, dann passiert es auch. Das ist mir noch nie passiert. Aber es war nicht schlimm”, so die Musikerin gegenüber ‘vip.de’.

Unser Foto zeigt Yvonne Catterfeld als Maria von Trapp, Georg von Trapp (Matthew Macfadyen) und Agathe von Trapp (Eliza Bennett).

Foto: Concorde