Donnerstag, 04. Juni 2015, 13:27 Uhr

"Captain America" Chris Evans mit den "43 bezauberndsten Sekunden des Tages"

‘Avengers’-Star Chris Evans (33) hat seine Fans mit einem musikalischen Gruß überrascht. Der US-Schauspieler coverte zusammen mit seinem jüngeren Bruder Scott den 70er-Jahre-Song ‘Rain and Fire’ von James Taylor.

"Captain America" Chris Evans mit den "43 bezauberndsten Sekunden des Tages"

Das zeigt zumindest ein kurzes YouTube-Video. Der wieder frisch rasierte “Captain America”-Darsteller dabei am Klavier und stimmt ein. Allerdings verpatzt Mister Evans an einer Stelle seinen Einsatz und lächelt verlegen in die Kamera.

“Unglücklicherweise haben wir einen Lachanfall bekommen und konnten nicht bis zum Ende singen, ohne zu lachen”, schrieb Scott Evans zu dem von ihm veröffentlichten Clip. Darum habe er nur die kurze Fassung eingestellt. Ach, dabei hütten wir doch gerne die längere Lachfassung gesehen!

Mehr zu Chris Evans: Brutales Training für Captain America

Das Video hatte jedenfalls bis zum heutigen Donnerstagmittag über 160.000 Abrufe. Das Promi-Portal ‘ET Online’ nannte es “die 43 bezauberndsten Sekunden des Tages”. (dpa/KT)

"Captain America" Chris Evans mit den "43 bezauberndsten Sekunden des Tages"

Fotos: Youtube, WENN.com