Donnerstag, 04. Juni 2015, 18:34 Uhr

Neil Patrick Harris veröffentlicht Modekollektion

Neil Patrick Harris hat seine Modekollektion auf den Markt gebracht. Der ‘How I Met Your Mother’-Star hat mit dem Label ‘The Tie Bar’ zusammengearbeitet und eine Reihe Accessoires entworfen, zu der Krawatten, Socken und Einstecktücher zählen und die die Auswahl eines Vatertagsgeschenks erleichtern soll.

Neil Patrick Harris veröffentlicht Modekolektion

Wie die britische Webseite ‘contactmusic.com’ berichtet, gehen von den Einnahmen der Linie 40 Prozent an die lokale Kunst-Schule des 41-Jährigen, die ‘Harlem School of the Arts’ in New York. “Krawatten und Accessoires sind allgegenwärtige Vatertagsgeschenke und ‘The Tie Bar’ hat einen tollen Bestand. Sie baten mich, 20 Stücke auszuwählen, die besonders kleidungsmäßig sind. Wir werden einige Anteile der Einnahmen einer Stiftung zukommen lassen.” Für den ‘Gone Girl – Das perfekte Opfer’-Darsteller sei diese Zusammenarbeit ein Projekt, bei dem in jeder Hinsicht ein Gewinn zu sehen sei: “Solide Auswahl, solide Qualität, solide Stiftung.”

Der Schauspieler, der gemeinsam mit David Burtka die vier-jährigen Zwillinge Harper Grace und Gideon Scott großzieht, ist sehr modebewusst und wird selten ohne einen farbenfrohen Schlips oder gestreifte Socken gesehen und wurde von dem britischen ‘GQ’-Magazin als der bestgekleidetste Mann der diesjährigen ‘Oscar’-Verleihung bezeichnet, bei der er der Gastgeber war. Der ‘Ein Freund zum Verlieben’-Darsteller, der Anzüge von ‘Valentino’, ‘Dunhill’ und ‘Brunello Cucinelli’ vorziehen soll, und sein Ehemann sind momentan die Gesichter der Modemarke ‘London Fog’ und heirateten nach zehn Jahren Beziehung 2014 schließlich in Smokings des amerikanischen Designers Tom Ford. (Bang)

Foto: WENN.com