Donnerstag, 04. Juni 2015, 15:58 Uhr

Nicky Hilton: Zusammenarbeit mit Kosmetikmarke

Nicky Hilton hat eine Kollaboration mit ‘Smashbox’ angekündigt. Die 31-jährige Hotelerbin arbeitet mit der Kosmetikmarke für die Zusammenstellung ihrer Ausrüstung für “Katzenaugen” zusammen, die von ihren Lieblingsstädten New York, Los Angeles und London inspiriert ist.

“Jede Farbpalette eines Satzes passt zu der Atmosphäre jedes Standorts mit drei ‘Photo Op’-Lidschatten, einem ‘Photo Angle Pure Pigment’-Gelstift und einer ‘Full Exposure’-Mascara”, erzählte Hilton über die Schminkpalette. Die Designerin offenbarte in einem Interview mit dem ‘XO Jane’-Blog auch, was ihr den Anstoß dafür gab, mit dem Label zusammenzuarbeiten: “Ich bin total süchtig nach Schönheitsprodukten. Ich liebe Make-up, Lotionen und Zaubermittel. Ich denke, Augen sind ein herausstechendes Merkmal. Sie sagen so viel über eine Person aus. Sie sollten mit tollem Make-up betont werden.”

Mehr zu Nicky Hilton: Die Mädels sollen nicht alles ihren Idolen nachmachen

Die größten Mode-Ikonen seien für die New Yorkerin die Schauspielerinnen Elisabeth Taylor, Bridget Bardot und Audrey Hepburn, wobei sie am liebsten mit der ‘Get It Right’-Interpretin Jennifer Lopez einen Abend verbringen würde, wenn sie die Wahl hätte: “Sie sind klassische Schönheiten, die alle unverkennbare Make-up-Looks hatten. Jennifer Lopez sieht immer makellos aus. Das Haar, Make-up, Kleidung, Accessoires – alles ist genau auf den Punkt.”

Ihr heißester Produkt-Tipp der Marke, die zu der ‘Estée Lauder’-Gruppe gehört, sei die Grundierung: “Ich verwende unter meinem Make-up immer eine Grundierung. Ich liebe das ‘Smashbox Photo Finish’. Ich benutze es schon seit Jahren. Ich habe auch Öl-Löschblätter in meiner Handtasche. Ich hasse es zu glänzen.”

Foto: WENN.com