Freitag, 05. Juni 2015, 17:42 Uhr

Britney Spears malt halbnackt zu Mariah Careys Musik

Britney Spears malt mit nacktem Oberkörper. Die ‘Pretty Girls’-Interpretin hat zugegeben, dass sie in ihren freien Stunden in ihrem Malzimmer zu Mariah Careys ‘Greatest Hits’-Album malt.

Britney Spears malt halbnackt zu Mariah Careys Musik

“Ich liebe Mariah Carey. Bis zum heutigen Tag. Ich habe in meinem Zimmer gemalt. Ich habe ein Zeichenzimmer und ich male einfach an den Wänden und mache diese ganzen verrückten Sachen. Ich habe ihr ‘Greatest Hits’-Album gekauft und ihre neue Platte ‘Infinity’ und war oben ohne da drin, habe einfach nur gemalt und diesen pseudokünstlerischen Kram gemacht. Ich liebe sie. Ich liebe ihre Stimme.” Als sie von Sydneys Radiosender ‘2Day FM’ gefragt wurde, ob sie normalerweise mit nacktem Oberkörper herumlaufe, antwortete sie: “In meinem Malzimmer, das ist mein Raum…. Es ist das Beste!”

Mehr zu Britney Spears: Das ist das neue Video mit Iggy Azalea

Ein Insider berichtete vor Kurzem, dass die 33-jährige ‘Gimme More’-Sängerin gerne ein nacktes Selbstporträt hätte: “Britney geht es mittlerweile besser und sie ist besser in Form, seit sie sich von Kevin [Federline] getrennt hat und möchte ihren Körper gerne in einem Porträt verewigen. Sie liebt den Film ‘Titanic’, insbesondere die Szene, in der Kate Winslet nackt gezeichnet wird. Sie möchte allerdings, dass es geschmackvoll gemacht wird und sucht nach dem richtigen Künstler dafür.”

Foto: WENN.com