Freitag, 05. Juni 2015, 10:37 Uhr

Harry Styles zu seinen Solo-Ambitionen

Harry Styles hat Gerüchte aus der Welt geschafft, er würde in naher Zukunft eine Solo-Karriere anstreben. Nachdem Zayn Malik ‘One Direction‘ im März überraschend verließ, wurden Spekulationen laut, Styles sei der nächste der aus der Band aussteige.

  Harry Styles zu seinen Solo-Ambitionen

Nun hat sich der 21-Jährige selbst zu den Gerüchten geäußert und erklärt, dass er erstmal nicht vorhat, eigene Wege zu gehen: “Wir haben das Album und die Tour, an denen wir gerade arbeiten. Ich denke, wenn du so viele Ziele hast, die du gerne erreichen möchtest, ist es schwer, an diesen vorbei zu schauen“, so der ‘Midnight Memories‘-Sänger am Donnerstag (4. Juni) während eines Telefoninterviews mit dem amerikanischen Radiomoderator Ryan Seacrest. “Es ist wichtig sich auf das zu fokussieren, was gerade ansteht und nicht vom Weg abzukommen. Wir alle arbeiten gerade hart an derselben Sache und ich glaube, wir denken nicht daran, was danach kommt. Wir haben einfach eine Menge Spaß, arbeiten hart und haben eine gute Zeit“, erzählte Styles weiter.

Mehr: Neuer Sound für One Direction?

Aktuell haben ‘One Direction‘ ihr fünftes Studioalbum in der Mache, das für Ende des Jahres erwartet wird. Daneben stehen sie für ihre ‘On the Road Again‘-Tour auf der Bühne. Aktuell sind sie in England unterwegs, danach geht es weiter durch Europa und Nordamerika, bevor sie am 31. Oktober ihr finales Konzert im englischen Sheffield geben.

Foto: WENN.com