Samstag, 06. Juni 2015, 13:47 Uhr

Steven Spielberg: Erster Trailer zum Ost/West-Thriller "Bridge of Spies"

Hollywood-Regisseur Steven Spielberg (68) hat den ersten Trailer zu seinem Berliner Agenten-Thriller ‘Bridge of Spies – Der Unterhändler’ (dt. Übersetzung: Brücke der Spione) veröffentlicht.

Steven Spielberg: Erster Trailer zum Ost/West-Thriller "Bridge of Spies"

Das knapp dreiminütige Video enthält zahlreiche Szenen aus dem geteilten Berlin zur Zeit des Kalten Krieges. Neben Hanks spielen Mark Rylance (ausgezeichnet mit Tony-Awards für ‚Was ihr wollt’, ‚Jerusalem’, ‚Boeing Boeing’) als KGB-Agent Rudolf Abel, den Donovan vor Gericht verteidigt, Scott Shepherd („Side Effects – Tödliche Nebenwirkungen“) als CIA-Agent Hoffman; die Oscar-nominierte Amy Ryan (‘Birdman’, ‘Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel’) als James Donovans Frau Mary; Sebastian Koch (‘Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben’) als DDR-Anwalt Vogel sowie der Oscar-nominierte Alan Alda (‘M*A*S*H’, ‘Aviator’) als Thomas Watters, ein Partner in Donovans Anwaltskanzlei.

Der auf wahren Tatsachen beruhende Film mit Hauptdarsteller Tom Hanks (58) kommt am 15. Oktober in die Kinos.

Vor dem Hintergrund des Kalten Kriegs erzählt der Thriller die Geschichte des Anwalts James Donovan (Tom Hanks) aus Brooklyn, der plötzlich in das politische Geschehen verwickelt wird. Donovan wird vom CIA beauftragt, die Freilassung eines in der UdSSR verhafteten US-amerikanischen U-2-Piloten zu erwirken – eine Aufgabe, die sich als nahezu unmöglich erweist.

Steven Spielberg: Erster Trailer zum Ost/West-Thriller "Bridge of Spies"

Fotos: FOX