Sonntag, 07. Juni 2015, 15:18 Uhr

Jennifer Aniston immer noch ganz heiß auf einen Oscar?

Jennifer Aniston gibt die Hoffnung nicht auf, doch noch für einen Oscar nominiert zu werden. Die 45-jährige Schauspielerin, die für ihre Rolle in ‘Cake’ einen ‘Golden Globe’ gewann, soll Berichten zufolge Ausschau nach einer weiteren ausgefallenen Rolle halten, um sich bei den wohl prestigeträchtigsten Awards im nächsten Jahr, einen Platz zu sichern.

 Jennifer Aniston immer noch ganz heiß auf einen Oscar?

Ein Bekannter der ehemaligen ‘Friends’-Darstellerin verriet: “Jen hat eine Oscar-Nominierung für ‘Cake’ knapp verfehlt, also will sie es unbedingt mit einem anderen Drama schaffen. Sie will in der nächsten Award-Saison auf dem Podium stehen, aber bisher kommen keine Angebote rein. Sie bekommt langsam Angst, dass es nicht klappt.” Seit ihrer Hauptrolle in ‘Cake’ stand Aniston nur noch für ihre verrückte Rolle in ‘Kill the Boss 2’ vor der Kamera. In der Vorproduktion befindet sich nur ein neuer Film, ‘Mean Moms’. Dennoch gibt die Schauspielerin nicht auf und soll nun ernsthaft darüber nachdenken ein selbstfinanziertes Projekt ins Rollen zu bringen, um Kritiker und Zuschauer für sich zu gewinnen.

“Sie weiß, dass es da draußen ausgefallene Rollen gibt und sie will einen Indie-Film finden, um eine zu bekommen”, verriet der Insider gegenüber dem amerikanischen ‘OK!’-Magazin weiter. “Gleichzeitig wäre es Jen aber viel lieber, wenn jemand anderes ihr eine Rolle in einem Projekt anbieten würde. Sie will nicht, dass irgendjemand denkt, sie würde sich ihren Erfolg kaufen.” (Bang)

Foto. WENN.com