Dienstag, 09. Juni 2015, 11:03 Uhr

Cara Delevingne: "Am liebsten laufe ich nackt herum"

Cara Delevingne ist sexy, frech und super-erfolgreich. An der Jung-Schauspielerin kommt gerade niemand vorbei. Jetzt sprach das britsche Top-Model über ihr wildes Image und warum es für sie keine Grenzen gibt.

Cara Delevingne: "Am liebsten laufe ich nackt herum"

Für viele Teenager ist Cara ja eine absolute Fashion-Ikone. Dabei ist ihr Mode überhaupt nicht so wichtig. “Klar finde ich tolle Klamotten schön, aber ich beschäftige mich nicht ständig damit”, gesteht die 22-Jährige (auf unserem Foto mt Fußballgott Cristiano Ronaldo jüngst beim Formel-1-Rennen in Monaco) im Interview mit der Münchener Illustrierten ‘Bravo’. “Am liebsten laufe ich eh nackt herum.” Trotz aller Coolness ist Cara immer noch vor Foto-Shootings aufgeregt. “Dann rede ich jedes Mal zu viel und nur wirres Zeug.” Das Verrückteste, das sie jemals getan hat? “Den Feuermelder in der Schule auszulösen! Da stand ich früher total drauf und hab es ständig gemacht. Das Geräusch ist einfach nur ätzend, Lehrer hassen es!”

Mehr: Cara Delevingne in Film von Action-Großmeister Luc Besson

Überhaupt scheint es bei Cara keine Grenzen zu geben. “Ne, das hasse ich. Wenn mir jemand Grenzen setzt, überschreite ich sie auf jeden Fall. Ich bin einfach total rebellisch!”

Foto: WENN.com