Mittwoch, 10. Juni 2015, 18:30 Uhr

Caitlyn Jenner zeigt sich hier stolz mit ihrem Chirurgen

Caitlyn Jenner (65) (vormals Bruce Jenner) kann ohne jeden Zweifel mit der beeindruckenden Arbeit ihres Schönheitschirurgen Dr. Harrison Lee zufrieden sein. Und diese tiefe Dankbarkeit hat sie ihm gegenüber jetzt auch zum Ausdruck gebracht.

Caitlyn Jenner zeigt sich hier stolz mit ihrem Chirurgen

Und zwar mit einer ihm persönlich gewidmeten Ausgabe der legendären US-Zeitschrift ‘Vanity Fair’, die ihr Cover ziehrt, wie ein Instagram-Foto eines Angestellten (Vilma) des betreffenden Arztes zeigt. Darauf ist dieser zusammen mit Jenner zu sehen, wobei die 65-Jährige das Cover des legendären Magazins stolz in die Kamera hält. Darauf steht geschrieben: “Für Harrison. Toller Job! Vielen Dank.” Zuvor hatte der Schönheitschirurg Dr. Harrison Lee zusammen mit seinem Kollegen Dr. Gary J. Alter in einem Interview gegenüber der amerikanischen Zeitung ‘New York Daily News’ erklärt, dass es für sie beide “eine Ehre war, die Operationen am Gesicht und Körper des ehemaligen Olympia-Gewinners Bruce durchzuführen, die es ihm ermöglichten, sich der Welt zu präsentieren und zu sagen ‘Nennt mich Caitlyn.”

Mehr zu David Hasselhoff: “Ich weiß seit 30 Jahren von Caitlyn Jenner”

Und weiter ergänzten sie: “Sie ist äußerst zufrieden mit den Resultaten und wir sind es auch.” Und wie viel haben Jenner diese ganzen Operationen letztendlich gekostet? Darüber gibt es momentan – wie berichtet – nur Gerüchte. Dr. David Alessi, ein anderer renommierter Schönheitschirurg spekulierte vor Kurzem in einem Interview mit der Promikolumne ‘Page Six’, dass sich die gesamte Summe um die 70.000 Dollar (umgerechnet etwa 62.000 Euro) belaufen könnte. Das klingt doch viel realistischer als die Zahl von vier Millionen, die in letzter Zeit – wie berichtet – in zahlreichen Medien die Runde machte…(CS)

Foto: Instagram