Donnerstag, 11. Juni 2015, 11:40 Uhr

Kylie Jenner bastelt angeblich an einem Album

Kylie Jenner nimmt offenbar ihr Debüt-Album auf. Die 17-Jährige Ich-Darstellerin verlässt sich dabei angeblich ganz auf ihren Freund, Rapper Tyga. Er steht mit ihr im Studio und soll einen Großteil der Tracks schreiben und produzieren, heißt es.

Kylie Jenner bastelt angeblich an einem Album

Ein Insider, der dem ‘Keeping Up with the Kardashians‘-Star sehr nahe steht, erzählte dem amerikanischen Magazin ‘Us Weekly‘: “Sie arbeitet heimlich an einem Album, das er produziert. Tyga hilft ihr auch beim Schreiben [der Songs].“ Vergangenen August begann die brünette Schönheit Gesangsunterricht zu nehmen. Sie hat bereits des Öfteren Videos von sich auf Instagram geteilt, in denen sie beim Singen zu hören ist. Kürzlich erklärte sie allerdings, dass sie nicht sicher sei, ob eine Karriere in der Musikindustrie das Richtige für sie sei.

Mehr zu Kylie Jenner und Rapper Tyga: Liason nun öffentlich

Im Interview mit der US-Plattform ‘Entertainment Tonight‘ gestand sie: “Nein… Ich weiß nicht. Ich ziehe es vor, das [Singen] für mich zu behalten, auf der anderen Seite fände ich es aber sehr aufregend damit an die Öffentlichkeit zu gehen… Es wird diesen Sommer eine neue Webseite geben… Jeder möchte meine Schminktipps sehen und wissen, was ich mit meinen Haaren mache. Deshalb möchte ich einfach Tutorials machen und zeigen, was ich benutze, weil ich das Gefühl habe, dass es die Leute wirklich interessiert.“

Foto: WENN.com