Freitag, 12. Juni 2015, 12:00 Uhr

Rita Ora tut sich mit Chris Brown zusammen

Rita Ora hat heimlich mit Chris Brown an einem neuen Song gearbeitet. Die ‘How We Do’-Interpretin, die sich bekannterweise nicht besonders gut mit der Ex-Freundin des Rappers und ‘American Oxygen’-Sängerin Rihanna versteht, hat Berichten zufolge mit dem 26-Jährigen zusammengearbeitet.

Rita Ora tut sich mit Chris Brown zusammen

Ein Insider berichtete der britischen Zeitung ‘The Sun’: “Rihanna war Rita gegenüber immer skeptisch. Ihr Image ist ähnlich und auch in der Musik gibt es kaum Unterschiede. Der Song mit Chris klingt spitze und muss ein großer Hit werden. Es ist das beste Lied, das Rita gemacht hat und sie wird damit in den Vereinigten Staaten durchstarten.” Die 24-jährige Londonerin soll große Hoffnungen in die Zusammenarbeit mit Brown setzen, um ihre Karriere auch in Amerika vorantreiben zu können. Der Song, an dem die Sängerin momentan arbeiten soll, wird angeblich auf ihrem neuen Album erscheinen und vermutlich die neuste Single nach ‘Poison’ sein.

Mehr zu Rita Ora: Das ist ihr neues Video “Poison”

Die ‘Black Widow’-Interpretin (auf unsrem Foto gestern mit Tommy-Hilfiger-Sohn Ricky) befindet sich momentan außerdem in Verhandlungen, um einen Posten als Jurymitglied in der nächsten Staffel der britischen Ausgabe ‘The X Factor’. Sie würde an der Seite von Musik- und Filmproduzent Simon Cowell, ‘3 Words’-Sängerin Cheryl Fernandez Versini und Fernsehmoderator Nick Grimshaw die Kandidaten beurteilen. “Simon mag, dass Rita Cheryl auf Trab halten würde”, offenbarte ein Insider. Ora war bereits als Jurymitglied der letzten Staffel der Konkurrenzshow ‘The Voice’ vertreten.

Foto: WENN.com