Montag, 15. Juni 2015, 9:48 Uhr

Meryl Streep als Gitarrengöttin in "Ricki - Wie meine Familie so ist"

Mit einer Künstlerin in der Familie hat man es nicht leicht – zumindest in der neuen Komödie von Oscar-Regisseur Jonathan Demme. In ‘Ricki – Wie meine Familie so ist’ können Meryl Streep und ihre Tochter Mamie Gummer in den Hauptrollen ein Lied davon singen.

Meryl Streep als Gitarrengöttin in "Ricki - Wie meine Familie so ist"

Das Drehbuch stammt von Komödienspezialistin Diablo Cody, die schon mit ihren Filmen “Juno” und “Young Adult” ein Gespür für besondere Charaktere bewiesen hat. Die Rolle der “Ricki” hat sie Oscar-Gewinnerin Meryl Streep auf den Leib geschrieben, die sich – wie berichtet – als Rocksängerin in einem neuen Genre beweist. Jerzt gibt es den ersten deutschen Trailer! Kinostart ist am 3. September!

Mehr: Meryl Streep spielt Florence Foster Jenkins, die schlechteste Operndiva ever!

Die Komödie ist ein Film mit einer Menge Musik, vielen Live-Performances und Meryl Streep als Gitarrengöttin. Sie spielt eine Frau, die einst alles für ihren Traum, ein Rockstar zu werden, aufgegeben hat, und nun nach Hause zurückkehrt, um mit ihrer Familie endlich wieder alles ins Reine zu bringen.

An der Seite von Meryl Streep agiert Mamie Gummer, die im Film ihre Tochter spielt und auch im wahren Leben ihre Tochter ist. 80er-Jahre Rockstar Rick Springfield ist als Rickis Bandkollege zu sehen, der in sie verliebt ist, und Kevin Kline als ihr leidgeprüfter Ex-Mann.

Meryl Streep als Gitarrengöttin in "Ricki - Wie meine Familie so ist"

Meryl Streep als Gitarrengöttin in "Ricki - Wie meine Familie so ist"

Meryl Streep als Gitarrengöttin in "Ricki - Wie meine Familie so ist"

Fotos: SonyPictures