Montag, 15. Juni 2015, 9:30 Uhr

Taylor Swift trifft angeblich Eltern von Calvin Harris

Popstar Taylor Swift wird bald die Eltern von Calvin Harris kennenlernen. Die ‘Shake It Off‘-Sängerin hat einiges vor in den nächsten Wochen: Während ihrer ‘1989 World Tour‘, die sie als nächstes nach Großbritannien und Schottland bringt, soll sie nämlich auch die Familie des schottischen DJs treffen.

Taylor Swift trifft angeblich Eltern von Calvin Harris

Die Zusammenführung soll am 23. Juni stattfinden. An dem Tag tritt die 25-Jährige im schottischen Glasgow auf. Ein Nahestehender verriet der britischen Zeitung ‘Daily Star‘: ”Calvin hat den privaten Saal im Restaurant ‘Ubiquitous Chip‘ für das Treffen reserviert. Taylors Mutter Andrea hofft auch, dass sie zwischen ihrer Chemotherapie rüberfliegen und dabei sein kann.“ Die ‘Bad Blood‘-Interpretin, die seit ihrer Trennung von Harry Styles im vergangenen Jahr Single war, ist seit März mit dem schottischen Produzenten zusammen und zeigt ihre Liebe zu ihm neuerdings auch öffentlich in Form von Schnappschüssen auf Instagram und Co.

Mehr: Calvin Harris amüsiert sich über seine Schlüpfer-Bilder

Das Paar hat bereits Nashville, die Heimatstadt Swifts zusammen besucht. Dabei hat der 31-Jährige auch die Familie seiner amerikanischen Freundin kennengelernt. Nun hat Harris die Gelegenheit, der Sängerin seine Heimat näher zu bringen. Der DJ ist in Dumfries aufgewachsen, was rund anderthalb Stunden von Glasgow entfernt liegt.

Foto: TNYF/WENN.com