Dienstag, 16. Juni 2015, 8:55 Uhr

Zayn Malik: Wie geht's nun wirklich weiter?

Zayn Malik will sich definitiv als Solokünstler versuchen. Der 22-Jährige, der im März bei ‘One Direction’ ausstieg, will es Berichten zufolge unbedingt alleine schaffen und hat keine Pläne, zu der Boyband zurückzukehren.

Zayn Malik: Wie geht's nun wirklich weiter?

Ein angeblicher Insider berichtete der Seite ‘Hollywoodlife.com‘, berüchtigt dafür, Geschichten zumeist aus dritter Hand zusammenzuzimmern: “Zayn möchte eine Solokarriere, er kann es versuchen und ansonsten vom Radar verschwinden und hat nicht mehr den Druck Teil einer weltberühmten Popgruppe zu sein. Zayn würde nicht zu ‘One Direction‘ zurückkehren und bestimmt nicht bevor er sich und den Zweiflern bewiesen hat, dass er auch alleine eine erfolgreiche Karriere haben kann.“

Mehr zu Zayn Malik: Naughty Boy springt für ihn in die Presche

Am Wochenende kamen Gerüchte auf, der Sänger kehre zu der Boyband zurück. Grund dafür war, dass seine Twitter-Biografie angeblich wieder mit der offiziellen Homepage der Band verlinkt wurde. Das löste massenhaft Spekulationen bei seinen Followern und Fans aus und der Hashtag ‘#zayniscomingback‘ bestimmte schnell weltweit den Twitter-Trend. Seit seinem Ausstieg wurde Malik bereits eine Theater- und eine Filmkarriere nachgesagt. Kürzlich wurde er sogar mit der Modeindustrie in Verbindung gebracht. Ein Insider behauptete, dass Musik aber immer seine Priorität bleiben wird und die Modebranche ein Nebenprojekt ist. Er habe einen großen Deal mit einer bekannten Marke gelandet. Fazit: Nix genaues weiß man (noch immer) nicht! (Bang)

Foto: WENN.com