Mittwoch, 17. Juni 2015, 18:45 Uhr

Die Kinostarts der Woche im Video-Schnelldurchlauf (25)

Hier ist die wöchentliche und schnellste Kinostarts-Zusammenfassung der Welt! Kann man in 60 Sekunden die wichtigsten Kinofilme der Woche vorstellen, kritisieren und bewerten? Dass man das kann, beweist Radio-Energy-Kinoexperte Christian “Stübi” Stübinger hier den Lesern von klatsch-tratsch.de!

Die Kinostarts der Woche im Video-Schnelldurchlauf (25)

Diese Woche geht es um diese Filme, die ab Donnerstag, den 18. Juni 2015, in den deutschen Kinos starten!

“Big Game” mit Samuel L. Jackson, Onni Tommila und Felicity Huffman
Oskari (Onni Tommila) muss eine Nacht in der finnischen Wildnis überleben, um so laut der Tradition seines Volkes zum Mann zu werden. Doch die Nacht verläuft gänzlich anders, als die Air Force One von Terroristen über dem Wald abgeschossen wird. In einer Rettungskapsel findet der schüchterne Junge den US-Präsidenten (Samuel L. Jackson). Zusammen kämpft das ungleiche Paar ums Überleben. Denn Oskari muss immer noch seine Aufgabe erfüllen und die Terroristen lassen auch nicht locker. Alte Story, neu inszeniert.

“City Of McFarland” mit Kevin Costner, Maria Bello und Johnny Ortiz
High-School-Trainer Jim White (Kevin Costner) nimmt in dem ländlichen McFarland in Zentralkalifornien eine neue Stelle an. Als ihm das läuferische Talent seiner größtenteils mexikanisch-stämmigen Schüler auffällt, gründet er eine Leichtathletik-Mannschaft. Obwohl seine Idee am Anfang auf große Skepsis stößt, kommt er seinem Ziel, an den CIF State Cross Country Championships teilzunehmen, immer näher. Sportfilme mit Kevin Costner funktionieren – beruht auf einer wahren Begebenheit.

“Trash” mit Rooney Mara, Martin Sheen und Eduardo Luis
Raphael (Rickson Tevez) wohnt auf einer brasilianischen Mülldeponie. Er und seine Freunde Gardo (Eduardo Luis) und Rato (Gabriel Weinstein) verbringen die Tage damit, durch Berge von dampfendem Müll zu waten. Sie sichten, sortieren, atmen und leben den Abfall. Doch eines Tages verändert sich die Welt schlagartig für sie. Raphael findet ein Portemonnaie voll mit versteckten Hinweisen und einer großen Gefahr, die nicht nur sein Leben verändern wird… Traurige Wahrheit, toll verfilmt!

Foto: Radio Energy