Mittwoch, 17. Juni 2015, 15:08 Uhr

Hach Gottchen! Nick Jonas ist wieder solo

Der schöne Nick Jonas und die schöne Olivia Culpo haben sich getrennt. Das Paar war zwei Jahre lang zusammen. Wie mehrere Quellen jetzt bestätigten, gehen die beiden jetzt wieder getrennte Wege.

Hach Gottchen! Nick Jonas ist wieder solo

Letzte Woche erst sagte der Sänger dem Magazin, dass er nicht für Fernbeziehungen gemacht sei: “Man muss einfach einen Schritt nach dem anderen machen. Ich glaube eine Fernbeziehung kann hart sein, aber wenn man Kontakt hält, transparent und ehrlich ist, dann ist das schon in Ordnung.” Auf die Frage, ob seine Freundin ihn auf seiner Tour begleiten wird, lieferte er keine eindeutige Antwort. Der 22-Jährige ließ nur durchsickern, dass er die meiste Zeit sein Ding machen würde und seine gesamte Aufmerksamkeit eben darauf richten würde. Die Frage nach der Begleitung dürfte sich mit der Trennung jetzt von alleine geklärt haben.

Mehr zu Olivia Culpo: Die schöne Cellistin wurde neue Miss Universe

Spekulationen um eine mögliche Trennung des Paares gab es daher auch schon letzte Woche, als beide aus Jobgründen in New York weilten aber in separaten Hotels abstiegen. Außerdem sollen sie sich während dieser Zeit nicht ein einziges Mal gesehen haben, so ein “Insider”. Und erst am Sonntag (14. Juni) postete Culpo einen geheimnisvollen Tweet, der offenbar auch in Richtung einer Trennung deuten sollte: “Die Leute werden vergessen, was du gesagt hast, sie werden vergessen, was du getan hast. Aber sie werden niemals vergessen, welches Gefühl du ihnen gegeben hast.” Eine weitere Quelle deutete dem ‘US-Magazin’ gegenüber außerdem an, dass Jonas prallgefüllter Terminkalender ebenfalls zum Teil schuld sein könnte, dass es zwischen dem Paar nicht geklappt hat.

Und auch der Sänger selber gab erst letzte Woche bei einem Interview in der US-Show ‘Good Morning America’ zu, dass eine Fernbeziehung “immer schwierig” wäre aber zwischen dem Paar angeblich “alles in Ordnung” sei. Na, so harmonisch wie geschildert scheint es ja dann doch nicht gewesen zu sein!

Nick Jonas wurde 2005 mit seinen Brüdern Joe und Kevin Jonas als Boygroup bekannt. Die drei nannten sich ‘The Jonas Brothers’ und wurden schnell in mehrere Projekte wie ‘Hannah Montana’ eingespannt. 2013 trennte sich die Band und die Brüder gingen musikalisch ihre eigenen Wege. (Bang/CS)

Foto: WENN.com