Donnerstag, 18. Juni 2015, 12:19 Uhr

Ashton Kutcher mit Hauptrolle in Netflix-Serie "The Ranch"

Ashton Kutcher hat eine Rolle in einer neuen Serie ergattert. Gemeinsam mit seinem Kollegen Danny Masterson, mit dem er bereits in der populären Comedy-Show ‘Die wilden 70er’ auftrat, wird er in ‘The Ranch’ mitspielen.

Ashton Kutcher mit Hauptrolle in Netflix-Serie "The Ranch"

Das neue Konzept stammt von Don Reo und Jim Patterson, die bereits für ‘Two and a Half Men’ verantwortlich waren, in deren letzten Staffeln Kutcher ebenfalls die Hauptrolle übernommen hatte. In ‘The Ranch’ wird er einen semi-professionellen Football-Spieler geben, der auf die Familienranch nach Colorado zurückkehrt, um sich dort mit seinem Bruder (Masterson) um das Familiengeschäft zu kümmern. Von dem neuen Konzept sollen 20 Folgen gedreht werden, die jeweils eine halbe Stunde dauern. Allerdings sollen zunächst zehn Folgen gezeigt werden, die restlichen Episoden in einem größeren zeitlichen Abstand laufen. 2016 soll die Show ihre Premiere feiern, wie die amerikanische Plattform ‘E! News’ berichtet.

Mehr zu Mila Kunis und Ashton Kutcher: Ist das hier der Hochzeits-Beweis?

Es ist nicht die einzige neue Comedy-Serie von Netflix. Kürzlich konnte der Sender mit ‘Grace and Frankie’ mit Jane Fonda und Lily Tomlin einen großen Erfolg landen und arbeitet außerdem an einem Reboot des Klassikers ‘Full House’. (Bang)

Foto: WENN.com