Donnerstag, 18. Juni 2015, 16:39 Uhr

Wie bitte? Paris Jackson und Chester Castellaw planen Hochzeit?

Da hat es eine ja offenbar richtig eilig, in den Stand der Ehe einzutreten. Zwischen Paris Jackson (17) und ihrem Freund Chester Castellaw (18) sei es dem US-Promiportal ‘Radar Online’ zufolge nämlich bereits so ernst, dass die beiden anscheinend schon heiraten wollen.

Wie bitte? Paris Jackson und Chester Castellaw planen Hochzeit?

Laut einem engen Bekannten der Jackson-Familie hätte der junge Fußballer deshalb offenbar auch den Plan, bald die Großmutter Katherine (85) seiner Liebsten um ihren Segen zu bitten: “Chester hat schon einen Ring für Paris gekauft und er hat vor, sie zu fragen, ob sie ihn heiraten möchte”, so der “Insider” gegenüber ‘Radar Online’. Solange diese aber noch minderjährig ist, brauche er dafür die Zustimmung von der 85-Jährigen, die auch das Sorgerecht für das Mädchen besitzt. Wie US-Medien schon früher berichteten, soll die 17-jährige Tochter des verstorbenen Michael Jackson anscheinend “völlig verrückt” nach ihrem Freund sein und ihn als ihren “Seelenverwandten” bezeichnen.

Mehr: Paris Jackson ist jetzt öfter bei ihrer leiblichen Mutter

Dem Bekannten zufolge würde das Paar außerdem “praktisch schon zusammen leben und er hat einen wirklich guten Einfluss auf ihr Leben. Daher respektiert ihn auch die gesamte Familie und unterstützt ihre Beziehung.” Und auch Chester Castellaw habe viel für die Großeltern Katherine und Joe Jackson (86) übrig und sei daher auch sehr an einem guten Verhältnis zu ihnen interessiert, so der “Insider”. Jedoch sei die Familie der Ansicht, dass eine Hochzeit für die 17-Jährige noch viel zu früh wäre: “Keiner möchte ihr ihre erste große Liebe wegnehmen aber sie glauben nicht, dass sie schon die Reife für eine Ehe besitzt, weil sie noch immer ein Teenager ist.” Eine vermutlich weise Entscheidung. Bald wird Paris Jackson jedoch volljährig sein und damit selber darüber bestimmen können, ob sie ihren Freund heiraten möchte oder nicht. Momentan lebt die 17-Jährige zusammen mit ihren Brüdern Prince (18) und Blanket (jetzt – wie berichtet – Bigi) bei ihren Großeltern auf ihrem Familienanwesen in Calabasas (Kalifornien). (CS)

Foto: Instagram