Donnerstag, 18. Juni 2015, 8:56 Uhr

Zoe Saldana: "Ich habe mit meinem Körper viel durchgemacht"

Zoe Saldana hat “etwas Wichtiges vermisst”, bevor sie Kinder bekam. Die Schauspielerin, die die sechs Monate alten Zwillinge Cy und Bowie mit ihrem Ehemann Marco Perego hat, war zwar vor der Schwangerschaft fit, aber ist mittlerweile viel glücklicher mit ihrer Figue.

Zoe Saldana: "Ich habe mit meine Körper viel durchgemacht"

Gegenüber ‘E! News’ sagte die Brünette: “Ich habe mit meinem Körper viel durchgemacht und ich freue mich darüber, wie er jetzt ist. Als ich superfit war, hat mir etwas Wichtiges gefehlt. Das waren mein Partner und die Mutterschaft. Und jetzt, wo ich es habe, will ich es nicht mehr weggeben und deshalb akzeptiere ich es so, wie es ist.” Der ‘Guardians of the Galaxy’-Star findet, dass allgemein zu viel Druck auf Frauen ausgeübt werde und sie dazu zwinge, perfekt auszusehen.

Mehr: Zoe Saldana fordert “Neudefinition von Männlichkeit”

Sie befürworte einen eher gesünderen Lebensstil: “Ich denke, dass die Gesellschaft sehr hart mit Frauen umgeht. Wir sind aber auch hart mit uns selbst. Es ist eine Wahl, die man treffen kann. Du kannst Leuten die Möglichkeit geben zu sagen, dass du so und so bist. Oder du kannst sagen, ‘das bin ich nicht. Ich glaube lieber das, was ich sehe’. Wir sollten jungen Mädchen eine positivere Message geben. Ich denke, dass wir damit anfangen sollten, die wahren Körperformen einer Frau anzuerkennen und wertzuschätzen. Die ist nämlich voller Kurven und Volumen und ich denke, das ist wunderschön.”

Foto: WENN.com