Freitag, 19. Juni 2015, 12:23 Uhr

Tom Hanks spielt den Helden-Piloten vom Hudson River

Tom Hanks wird in naher Zukunft mit Hollywood-Legende Clint Eastwood zusammen arbeiten. Nach dem letzten großen Erfolg des Filmemachers, ‘American Sniper’, nimmt sich der 85-Jährige erneut einem ernsten Thema an.

Tom Hanks spielt den Helden-Piloten vom Hudson River

Er verfilmt die spektakuläre Notlandung des Airbus A320 am 15. Januar 2009 auf dem Hudson River in New York. Der Pilot Chesley ‘Sully’ Sullenberger konnte damals alle 155 Passagiere retten, nachdem ein Schwarm Gänse mit dem Flugzeug kollidiert war. Das Flugzeug war vom LaGuardia Flughafen ins Queens, New York, gestartet und musste dann im nahe gelegenen Fluss notlanden.

Diese heldenhafte Geschichte soll nun mit Tom Hanks als Pilot verfilmt werden. Das vermeldete jetzt die amerikanische Website ‘Variety’. Der Film trägt den Titel ‘Sully’.

Chesley Sullenberger schrieb über das Ereignis ein Buch mit dem Titel ‘Highest Duty: My Search for What Really Matters ‘. Das Buch dient als Orientierung für die Kinoadaption und wurde von Drehbuchautor Todd Komarnicki angepasst.

Regisseur Clint Eastwood konnte vor kurzem weltweit Erfolge mit seinem Oscar-prämierten Film ‘American Sniper’ feiern. Wann sein nächstes Werk ‘Sully’ zu sehen sein wird, ist nicht bekannt. (Bang)

Foto: WENN.com