Sonntag, 21. Juni 2015, 14:58 Uhr

Channing Tatum: Tochter am Stripper-Set von Papa

Channing Tatums Tochter war am ‘Magic Mike’-Set immer dabei. Der 35-jährige Schauspieler verriet nun, dass seine zweijährige Tochter Everly, die er mit Ehefrau Jenna Dewan-Tatum hat, ihn häufig am Filmset besuchte, obwohl er einen Stripper mimte.

Channing Tatum: Tochter am Stripper-Set von Papa

“Everly war meistens die ganze Zeit dabei. Sie war nicht beim Finale. Sie war nicht in Jays Club oder so etwas, aber sie hat das Tanzen gesehen”, erzählte er im Gespräch mit ‘Access Hollywood’. Zwar wird der sexy Darsteller seine Tochter wohl nicht davon abhalten können, seine Filme in Zukunft anzusehen, er hat jedoch schon für therapeutische Maßnahmen vorgesorgt. “Ich kann es nicht verhindern, dass sie es sieht. Wenn sie alt genug ist, wird das überall als Hologramm projiziert”, erklärte er und scherzte weiter, “Ich habe einen College-Fond und einen Therapie-Fond. Das wird schon alles. Ich ziehe sie eigentlich bloß in einem Stripclub auf.”

Mehr: So hart trainierte Channing Tatum für seinen Traumbody

Zudem gestand Tatum, dass der Film ganz und gar Familiensache war. Danach gefragt, wo Tänzer-Gattin Dewan-Tatum mitwirkte, gab das Muskelpaket preis: “Überall. Das meine ich ernst. Besonders im Finale. Es war größtenteils Familienarbeit – eine Familiensache.”

Foto: WENN.com